Nürnberg
Gastronomie

Exotisch essen: Außergewöhnliche Restaurants in Nürnberg

Ob Marokkanische, Peruanische oder Äthiopische Küche - Nürnberg hat kulinarisch einiges zu bieten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei nicht ganz alltägliche Restaurants der Stadt vor. Von Victoria Klett
Artikel drucken Artikel einbetten
In kulinarischer Hinsicht hat Nürnberg einiges zu bieten. Wir verraten, welche exotischen Lokale der Stadt auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Symbolfoto: Sian Rose / Pixabay
In kulinarischer Hinsicht hat Nürnberg einiges zu bieten. Wir verraten, welche exotischen Lokale der Stadt auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Symbolfoto: Sian Rose / Pixabay

Auch in kulinarischer Hinsicht gibt es in Nürnberg viel zu entdecken. In unserer Auswahl stellen wir Ihnen drei ungewöhnliche Speiselokale der Stadt vor.

Marokkanisch und Fränkisch essen im Hayat's

Die Küche im Hayat's ist eine vergleichsweise unkonventionelle, aber leckere Fusion. Hier stehen nicht nur exotische marokkanische Spezialitäten auf der Speisekarte, sondern auch altbewährte Klassiker aus der fränkischen Küche.

Typisch marokkanisch sind zum Beispiel Gerichte aus der Tagine, einem Schmortopf, in dem traditionell Fleisch oder Fisch mit Gemüse zubereitet werden. Im Hayat's werden zur Verfeinerung der Gerichte Gewürze direkt aus Agadir verwendet. Zu empfehlen sind auch die sogenannten "Mezze", kleine arabische Vorspeisenvariationen von Hummus oder Tabouleh, die Sie nach Belieben kombinieren und mit Freunden oder Familie teilen können.

Wer lieber Hunger auf ein Wiener Schnitzel oder Rindergulasch mit Nudeln hat, wird im Hayat's ebenfalls glücklich. Mittags bietet das Restaurant seinen Gästen stets wechselnde Angebote zu einem moderaten Preis. Ausgesuchte Weine aus Marokko und Italien lassen außerdem das Abendessen im Hayat's zu etwas ganz Besonderem werden.

  • Adresse: Prinzregentenufer 3
  • Öffnungszeiten: Montag: 11:30 - 14:00, Dienstag bis Freitag: 11:30 - 14:00; 17:30 - 22:00, Samstag: 17:30 - 22:00, Sonntag: geschlossen
  • Webseite: www.hayats.de

Äthiopischer Genuss im Shashamane

Das Shashamane hat seinen Namen von einer Kleinstadt in Äthiopien. Da man in dem Land traditionell ohne Besteck isst, also beim Essen nur die Hände zur Hilfe nimmt, wird dies auch im Shashamane so gehandhabt.

Die würzigen Fleischgerichte mit Rind, Hähnchen oder Lamm werden zusammen mit Inschera gegessen,einem äthiopischen Fladenbrot. Aber auch Vegetarier werden auf der Speisekarte fündig: Sie können Gerichte mit Gemüse, Kichererbsen oder Linsen genießen.

Die Gerichte im Shashamane sind nicht ganz so scharf zubereitet wie normalerweise in Äthiopien üblich. Wer es gern würziger hat, kann mit dem äthiopischen Gewürz Mitmita nachschärfen. Dieses besteht unter anderem aus Bird's Eye Chili, Kreuzkümmel und Ingwer.

Wer sich für kein Gericht entscheiden kann, hat die Möglichkeit, Probierplatten oder Mixed-Teller für mehrere Personen zu bestellen. Auf diese Weise lässt sich die komplette Vielfalt der äthiopischen Küche kosten.

Eine exotische Erfahrung sind auch die äthiopischen Biere: Unter anderem können Sie im Shashamane Bananenbier bestellen. Außerdem wartet das Restaurant mit einer Cocktailbar auf. Wer sich also auf der Suche nach spannenden und zugleich leckeren Drinks befindet, ist im Shashamane eindeutig richtig.

  • Adresse: Willi-Brandt-Platz 4
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 17:00 bis 00:00 Uhr
  • Webseite: www.shashamane.de

Peruanischer Flair im El Encanto

Das El Encanto ist das erste peruanische Restaurant in der fränkischen Region. Bis zu 50 Gäste finden im gemütlichen Ambiente Platz.

Da hier nicht nur außergewöhnliche Spezialitäten aus Peru serviert werden, sondern den Gästen zudem die vielfältige Kultur des Landes nähergebracht werden soll, speisen Sie im Restaurant begleitet von Musik aus verschiedenen Regionen Perus.

Die Speisekarte bietet etwas für jeden Geschmack. Sowohl Fleischgerichte mit Schwein, Hähnchen oder Rind als auch viele Fischspeisen und vegetarische Spezialitäten können die Gäste im El Encanto

genießen.

Ebenfalls empfehlenswert sind die Vorspeisen und Desserts, wenn Sie gerne etwas Neues probieren wollen. Hier stehen zum Beispiel exotische Suppen und Salate oder frittierte Krokantringe aus Süßkartoffeln auf der Karte.

  • Adresse: Burgstraße 25
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 18:00 bis 23:00, von Juni bis August sonntags geschlossen, Montags Ruhetag
  • Webseite: www.el-encanto.de

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren