Laden...
Nürnberg
Exhibitionismus

Exhibitionist in Nürnberg unterwegs - Polizei sucht Zeugen

In Nürnberg zeigte sich ein unbekannter Mann in schamverletzender Weise gegenüber zwei Frauen und flieht anschließend. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Nürnberg ist ein Exhibitionist auf der Flucht. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfotto: sharpner/Adobe Stock
In Nürnberg ist ein Exhibitionist auf der Flucht. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfotto: sharpner/Adobe Stock

Die Polizei in Nürnberg sucht Zeugen: Am Sonntagmorgen, 15. März 2020 gegen 8 Uhr zeigte sich ein unbekannter Mann in Nürnberg gegenüber zwei Frauen in exhibitionistischer Weise.

Der Mann saß am Süßheimweg auf Höhe des Kinder- und Jugendhaus Wiese auf einer Parkbank und präsentierte sich schamverletzend. Zwei Frauen beobachteten ihn dabei. Als er dies bemerkte, flüchtete er mit seinem Fahrrad in Richtung Helenenstraße.

Wer hat den Vorfall mit dem Exhibitionisten beobachtet und kann Hinweise liefern?

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,80 m groß
  • circa 30 Jahre alt
  • schlank
  • dunkle Haare
  • Oberlippenbart
  • bekleidet mit dunkler Steppjacke und dunkelblauen Jeans
  • Sein Fahrrad ist silbern mit schwarzen Satteltaschen

Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter folgender Telefonnummer zu melden: 0911/2112-3333.