Bechhofen an der Heide
Raubüberfall

Brutaler Raub in Feuchtwangen: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Die Polizei hat wahrscheinlich einen brutalen Raubüberfall in Bechhofen bei Feuchtwangen im Kreis Ansbach aufgeklärt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Christopher Schulz
Foto: Christopher Schulz
Am Abend des 14. Mai überfielen drei Unbekannte einen Verbrauchermarkt in Bechhofen (Kreis Ansbach), fesselten drei Angestellte und raubten Bargeld. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen und sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

Bereits im Juli dieses Jahres wurden fünf Männer bei einer Verkehrskontrolle in Österreich festgenommen, die für mehrere Überfälle auf Verbrauchermärkte in Österreich tatverdächtig waren. Alle fünf sitzen seitdem in Haft in einer österreichischen Justizvollzugsanstalt.

Anfang Dezember räumte ein 27-Jähriger des Quintetts bei einer Vernehmung ein, auch den Überfall in Bechhofen im Mai begangen zu haben. Nach seinen beiden Mittätern wird derzeit noch gefahndet.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren