Nürnberg
Firmenlauf

B2Run in Nürnberg: 17.500 Läufer aus 650 Firmen joggen durch die Stadt - Polizei warnt vor Sperrungen

In Nürnberg findet am Dienstag der B2Run-Firmenlauf statt. Rund 17.500 Teilnehmer aus 650 verschiedenen Unternehmen werden erwartet. Die Polizei warnt vor Verkehrsbehinderungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Dienstag findet der B2Run - Firmenlauf in Nürnberg statt. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. Symbolfoto: Robert Günther/dpa-mag
Am Dienstag findet der B2Run - Firmenlauf in Nürnberg statt. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. Symbolfoto: Robert Günther/dpa-mag

Am Dienstag (23.07.) findet der B2Run-Firmenlauf in Nürnberg statt. Aus rund 650 verschiedenen Unternehmen kommen die circa 17.500 Teilnehmer. Die Polizei warnt vor Sperrungen und Verkehrschaos.

Tickets vor Anmeldeschluss ausgebucht

2011 fand der B2Run-Lauf zum ersten Mal in Nürnberg statt. Seinen Ursprung hatte die Veranstaltung 2004 in München. In diesem Jahr waren die Tickets schon vor dem Anmeldeschluss ausgebucht: Über 17.500 Personen werden am Dienstag teilnehmen.

Diese Strecke wird gelaufen

Start ist an der Steintribüne beim Zeppelinfeld. Danach geht die Runde folgendermaßen weiter: Zeppelinstraße - Karl-Steigelmann-Straße - Zeppelinwiese - Hermann-Böhm-Straße - Beuthener Straße - Dutzendteich - Bayernstraße - Kongresshalle - Volksfestplatz - Große Straße - Kleiner Dutzendteich - Flachweiher - Große Straße - Hermann-Böhm-Straße - Sportanlage Zeppelinfeld - Kurt-Schmidtpeter-Weg - Max-Morlock-Stadion - Einlauf Stadion über Nordseite. Das Ziel befindet sich vor der Haupttribüne im Nürnberger Stadion.

Behinderungen von 17.00 bis 23.00 Uhr - Hier können Teilnehmer parken

Die Läufer starten in Wellen. Von 18.00 bis 19.20 Uhr starten die Laufbegeisterten im 20-Minutentakt. Die Polizei warnt vor Verkehrssperrungen und Behinderungen für den Verkehrs in der Hans-Kalb-Straße und im Bereich der Laufstrecke. Für Teilnehmer steht der Parkplatz Beuthener Straße zur Verfügung oder die Parkplätze auf der Großen Straße. Alle anderen Autofahrer sollen das Veranstaltungsgebiet großzügig umfahren.

Der Zeitplan der Veranstaltung im Überblick

  • Ab 16.00 Uhr können Läufer und Zuschauer mit Fantickets in das Stadion-Areal. Dort findet sich auch eine Garderobe (Bereich Osttribüne). Außerdem kann man sich ab 16.00 Uhr die Startnummern am Infopoint abholen.
  • Ab 16.30 Uhr gibt es Unterhaltung im B2Run-Village.
  • Ab 17.30 Uhr findet die Startaufstellung und ein Warm-Up am Zeppelinfeld vor der Steintribüne statt.
  • Zwischen 18.00 Uhr und 19.20 Uhr finden die verschiedenen Startwellen statt. Nähere Informationen gibt es im Flyer der Veranstaltung.
  • Ab 20.00 Uhr findet die After-Run-Party mit Siegerehrung im B2Run-Village statt
  • Um 23.00 Uhr ist die Veranstaltung zu Ende.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Website der Veranstaltung.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren