Nürnberg
Kind allein

Auf großer Reise: Mädchen (5) fährt alleine mit der S-Bahn nach Nürnberg

In Postbauer ist am Dienstagabend (4.Juni) ein fünfjähriges Mädchen alleine in die S-Bahn nach Nürnberg eingestiegen. Zwei Polizeibeamte haben die Kleine in Obhut genommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Fünfjährige ist am Dienstagabend alleine mit der S-Bahn nach Nürnberg gefahren. Symbolfoto: Quang Nguyen Vinh/pexels.com
Eine Fünfjährige ist am Dienstagabend alleine mit der S-Bahn nach Nürnberg gefahren. Symbolfoto: Quang Nguyen Vinh/pexels.com

Ein fünfjähriges Mädchen aus Postbauer-Heng bei Neumarkt ist gestern Abend (4. Juni 2019) alleine mit der S-Bahn nach Nürnberg gefahren.

Fünfjährige fährt allein mit der S-Bahn von Postbauer in Richtung Nürnberg

Der Lokführer sah das Mädchen am Bahnhof in Postbauer in die S-Bahn einsteigen. Er informierte zwei Beamte der Bundespolizeiinspektion Nürnberg, die mit demselben Zug zur Nachtschicht nach Nürnberg fuhren. Diese nahmen die Kleine in Obhut und brachten sie zur Nürnberger Bundespolizei.

Die Fünfjährige erzählte den Beamten, dass es ihr zuhause im Garten langweilig war und sie deshalb mit dem Zug nach Neumarkt in ihren Kindergarten wollte. Die Polizei verständigte die Eltern und diese konnten ihre reiselustige Tochter in Nürnberg wieder in die Arme schließen.

Lesen Sie auch auf inFranken.de: Nürnberger Land: Verpuffung in Mehrfamilienhaus - vier Menschen verletzt

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren