Nürnberg
Veranstaltung

Altstadtfest 2019 in Nürnberg kommt mit vielfältigem Programm daher

Seit 1970 feiern die Nürnberger ihr Altstadtfest. Mittlerweile lockt es Tausende Besucher in die mittelfränkische Stadt und das zu echt. Denn Nürnberg bietet auch 2019 wieder ein buntes Programm an.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Nürnberg startet bald das 49. Altstadtfest. Und das Programm kann sich sehen lassen. Foto: pixabay.com/wissamothman110
In Nürnberg startet bald das 49. Altstadtfest. Und das Programm kann sich sehen lassen. Foto: pixabay.com/wissamothman110

Programm auf dem Nürnberger Altstadtfest: Am 11. September beginnt in Nürnberg das mittlerweile 49. Altstadtfest: Knapp zwei Wochen, bis zum 23. September laden Wirte dann zum gemütlichen Beisammensein ein. Tausende Besuche lockt das Fest jährlich an. Und bietet den Besuchern ein vielfältiges Programm - vom Fischerstechen über Konzerte bis hin zum abschließenden Feuerwerk ist für alle etwas dabei.

Und auch sonst hat Franken viel zu bieten: Hier sind unsere besten Tipps für ein Wochenende in und um Nürnberg.

Das Programm auf dem Nürnberger Altstadtfest 2019

Programm am Mittwoch, 11. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 17.30 Uhr: Eröffnung des 49. Altstadtfestes mit Bieranstich und Blasorchester
  • 20 Uhr: Julie d“Alquen (Under Cover): Die routinierten und vielseitigen Musiker der Band „Under Cover“ aus dem Großraum Nürnberg sorgen für reichlich Groove

Programm am Donnerstag 12. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 16 Uhr: Church Pistols: 5 gestandene evangelische Pfarrer machen zusammen Musik
  • 20 Uhr: Die Zwiebeltreter: Mit VOLLDAMPF durch's Jahr - das ist das Motto der fünf volkstümlichen Musikanten

Programm am Freitag, 13. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 18 Uhr: Summer End – Die Charivari Houseparty zum Altstadtfest

Programm am Samstag, 14. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 12.30 Uhr: Begrüßung der Festwirte und des Festzuges zum 49. Nürnberger Altstadtfests
  • 14 Uhr: Traditionelles Fischerstechen auf der Pegnitz
  • 16 Uhr: Drums of Gondwana: Spielen eine furiose Percussionshow mit einmaligen Langtrommeln
  • 20 Uhr: Robin Cedric Jäger: Moderner DeutschPop, der den Zeitgeist trifft und unter die Haut geht

Programm am Sonntag 15. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 14 und 16 Uhr: Kasperltheater
  • 16 Uhr: Hans-Sachs-Spielgruppe: bringt hintereinander drei lustige Fastnachtspiele des berühmten Nürnberger Dichters Hans Sachs zur Aufführung
  • 20 Uhr: Big Band Langwasser: Seit 30 Jahren ist die Big Band Langwasser mittlerweile eine feste kulturelle Institution in der Metropolregion Nürnberg. Zuhörer aber auch Tänzer werden an diesem Abend viel Spaß haben

Programm am Montag 16. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 16 Uhr: 2nd Linde & Helen“s Horns: Die Spannbreite der Band reicht vom Soul über Rhythm“n“Blues bis hin zum Rock“n“Roll
  • 20 Uhr: „Paradies“ – Revue-Theater: Erleben Sie eine Revue-Show, die konkurrenzlos in ganz Süddeutschland ist

Programm am Dienstag 17. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 16 Uhr: Rock Rock Soul: Das Trio der besonderen Art, Jax Vintage, Chris Temonn, und Paul Purkert, begeistert mit handgemachter Musik immer wieder das Publikum
  • 20 Uhr: Frankenbänd: „Die Könige der Vorstadtbühnen“ hat sie Klaus Schamberger einmal genannt

Programm am Mittwoch 18. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 16 Uhr: Barockbläser: Das Ensemble besteht ausschließlich aus Amateurmusikern. Das Repertoire spannt einen Bogen
  • 20 Uhr: The Rick Allen Country Band: Fetzige Arrangements von Songs jenseits des Mainstreams, gute Laune und jahrzehntelange Spielpraxis garantieren ein abwechslungsreiches Programm

Programm am Donnerstag 19. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 15.30 Uhr: Jürgen Leuchauer: Um fränkische Begriffe nimmt er sich genauso an, wie um die Doppeldeutigkeiten vieler Begriffe, die so nur in Franken zu hören sind
  • 18.30 Uhr: Wer ko der därf: Der große Abend der unentdeckten Talente in Verbindung mit „Radio Charivari 98,6“, Pflanzen-Kölle und dem „Marktspiegel“

Programm am Freitag 20.September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 16 Uhr: James Mackenzie: Der Sieger des letztjährigen „wer ko der därf“, geboren in Inverness, Schottland und dort 2015 zum „Best Newcomer“ gewählt
  • 19.30 Uhr: Varieté – Varieté: Lassen Sie sich verzaubern von einer akrobatischen, tänzerischen und artistischen Vorstellung

Programm am Samstag 21. September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 14 und 16 Uhr: Kasperltheater
  • 15 Uhr: Drehorgelspieler Alois Pabst
  • 16 Uhr: Vox5: Das fünfstimmige A Cappella-Ensemble hat ein vielfältiges Repertoire
  • 20 Uhr: Hells Bells: Hells Belles sind nicht nur die beliebteste power FrauenCoverband der australischen Rocklegende, sie sind vor allem ganz dicht dran am Original

Programm am Sonntag 22.September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark
  • 15 Uhr: Kasperltheater
  • 15 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst mit dem Gospelchor „Reaching Heaven“: Der Chor wurde 2001 von Michael Martin gegründet und besteht aus ca. 35 Sängern
  • 18 Uhr: Die Peterlesboum Revival Band: Wie jedes Jahr, bildet die beliebte Band den Abschluss des diesjährigen Altstadtfestes mit Schlager aus den Sechzigern, die die zwei Peterlesboum damals bekannt gemacht haben
  • 21 Uhr: Großes Feuerwerk

Programm am Montag 23.September

  • 10 bis 19 Uhr: Nürnberger Herbstmarkt
  • 11 bis 23 Uhr: Stimmung und Gemütlichkeit in den Festhäuschen und Vergnügungspark

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.