Nürnberg
Freizeit

Nürnberger Afrika Festival abgesagt: Veranstalter sorgt für dicke Luft auf Facebook

Drei Tage vor Beginn hat der Organisator des Afrika Festivals die Veranstaltung über Facebook abgesagt. Ursprünglich sollte das Fest vom 13. bis 16. Juni stattfinden. Gründe für die Absage wurden nicht genannt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Organisatoren des Afrikafestivals Nürnberg haben die Veranstaltung nur drei Tage vor dem geplanten Beginn abgesagt. Symbolfoto:Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Die Organisatoren des Afrikafestivals Nürnberg haben die Veranstaltung nur drei Tage vor dem geplanten Beginn abgesagt. Symbolfoto:Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Veranstalter des 10. Afrika Festivals in Nürnberg hat das Event abgesagt. Über Facebook teilten die Organisatoren mit, dass es in diesem Jahr keine Veranstaltung in Nürnberg geben werde - und das drei Tage vor Beginn. Besucher sind auf Facebook verärgert.

Kurioser Wechsel des Veranstaltungsorts - Organisator gibt Absage über Bild bekannt

Sowohl auf Facebook als auch auf der Website des Afrika Festivals in Nürnberg wurde bekanntgegeben, dass die Veranstaltung nicht wie geplant vom 13. bis zum 16. Juni stattfinden wird. Stattdessen hat der Organisator ein Bild veröffentlicht, auf dem groß "A CHTUNG, VERSCHOBEN!" steht. Noch dazu soll das Festival in Paris stattfinden. Der neue Termin zur neuen Location steht auch schon: 25. bis 28. Juli.

Facebook-User sind aufgebracht - Einige halten Post für Fake

In der Kommentarspalte unter dem Beitrag sind viele Fans des Festivals enttäuscht. Außerdem gibt es nicht wenige Spekulationen, ob der Beitrag überhaupt echt ist. Die meisten Nutzer sind sich letztendlich aber einig: Da das Bild auf der Veranstaltungsseite auf Facebook und auf der Website des Festivals zu finden ist, dürfte es sich wohl um die bittere Wahrheit handeln. Deswegen sind viele Kommentatoren aufgebracht: "3 Tage vor dem Termin absagen...Klasse! Und das Ganze nach Paris zu verlegen... seltsam", schreibt ein Nutzer.

Gründe für Absage weiterhin unbekannt - Organisator nicht erreichbar

Gründe für die Absage der Veranstaltung hat der Organisator nicht genannt. Für eine telefonische Stellungnahme war er leider nicht erreichbar. Eine entsprechende E-Mail-Anfrage von inFranken.de läuft. Auch, wenn das Afrika-Festival nicht stattfindet, gibt es in Franken noch zahlreiche andere besuchenswerte Festivals.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.