Nürnberg
Veranstaltungstipps

Adventssingen und Glühweinfahrt: Diese Veranstaltungen rund um den Christkindlesmarkt sollten Sie nicht verpassen

Auch abseits des Trubels auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt gibt es zur Adventszeit in Nürnberg einiges zu entdecken. Bei unseren Veranstaltungstipps ist garantiert für jeden etwas dabei.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auch abseits des Christkindlesmarkts hat Nürnberg zur Adventszeit einiges zu bieten. Foto: Daniel Karmann/dpa
Auch abseits des Christkindlesmarkts hat Nürnberg zur Adventszeit einiges zu bieten. Foto: Daniel Karmann/dpa

Für alle, die in der Vorweihnachtszeit in Nürnberg sind, ist ein Besuch auf dem Christkindlesmarkt Pflicht. Aber natürlich gibt es auch Veranstaltungen abseits des Budenzaubers rund um den Hauptmarkt.

Hier geht es zu den Infos zum Nürnberger Christkindlesmarkt 2018

Diese lassen sich auch prima mit einem Aufenthalt beim Weihnachtsmarkt verbinden. Hier sind unsere Tipps:

Das große Adventssingen

Was: Weihnachtslieder statt Fangesängen: Mit tausenden Stimmen, Kerzen und prominenter Unterstützung, unter anderem von "The Voice of Germany"-Teilnehmer Benedikt Köstler, verspricht das erste Nürnberger Adventssingen eine ganz besondere Atmosphäre. Für jedes verkaufte Ticket wird ein Euro an Klabautermann e.V. gespendet.

Wann: 23. Dezember 2018, Einlass 16.30 Uhr, Beginn 18 Uhr

Wo: Max-Morlock-Stadion, Max-Morlock-Platz 1, 90471 Nürnberg

Wie viel: 6 Euro, Tickets gibt es hier

Weitere Informationen zum Adventssingen finden Sie hier

Weihnachtsshows im Planetarium

Was: Das Nicolaus-Copernicus-Planetarium bietet in der Adventszeit ein besonderes Programm für die ganze Familie an.

Wann: Kinderprogramm Mittwoch, Samstag und Sonntag, 15 Uhr, Familienprogramm Mittwoch, Samstag und Sonntag, 16.30 Uhr, Erwachsenenprogramm Donnerstag und Freitag, 18 und 20 Uhr sowie Samstag und Sonntag, 18 Uhr

Wo: Nicolaus-Copernicus-Planetarium, Am Plärrer 41, 90429 Nürnberg

Wie viel: Erwachsene ab 7,50 Euro, ermäßigt ab 5 Euro, Kleingruppen ab 12 Euro

Weitere Informationen zum Planetarium finden Sie hier

Ausstellung "Kerzenlicht im Trümmerhaufen"

Was: Die Ausstellung von Fotos aus dem Stadtarchiv zeigt den ersten Christkindlesmarkt nach dem Zweiten Weltkrieg, der vor 70 Jahren stattfand. Zwischen den Trümmern gab der Markt den Menschen damals wieder Hoffnung.

Wann: 1. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019, Dienstag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr, im Advent auch Montag 10 bis 17 Uhr. An den ersten drei Adventssonntagen finden von 10 bis 17 Uhr stündlich Führungen statt.

Wo: Stadtmuseum im Fembo-Haus, Burgstraße 15, 90403 Nürnberg

Wie viel: 6 Euro, ermäßigt 1,50 Euro

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier

Führung "Mittelalterliche Lochgefängnisse"

Was: Die Lochgefängnisse im Kellergewölbe des Alten Rathauses dienten ab dem 14. Jahrhundert zur Verwahrung von Häftlingen. In Führungen gibt es die alten Zellen und Folterkammern zu entdecken.

Wann: Medienguide- und Gruppenführungen täglich zwischen 11 und 15 Uhr

Wo: Altes Rathaus, Rathausplatz 2, 90403 Nürnberg

Wie viel: Pay what you want - der Eintrittspreis liegt im Ermessen der Besucher

Mehr Informationen zur Führung finden Sie hier

Lebkuchen-Backvorführung

Was: Ein Bäcker bereitet nach traditionellen Nürnberger Rezepten leckere Lebkuchen zu. Selbstverständlich sind die Zuschauer im Anschluss an die Vorführung zum Probieren eingeladen.

Wann: Zwischen dem 25. November und 23. Dezember 2018, jeweils Sonntag von 13 bis 17 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 9 bis 13 Uhr.

Wo: Museum Industriekultur, Äußere Sulzbacher Straße, 9041 Nürnberg

Wie viel: Die Vorführung ist im Eintrittspreis zum Museum enthalten: Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 1,50 Euro

Mehr Informationen zur Backvorführung finden Sie hier

Glühweinfahrt mit der historischen Straßenbahn

Was: Parallel zum Christkindlesmarkt bietet die VGN eine 50-minütige Rundfahrt in einer historischen Straßenbahn an. Glühwein und Elisenlebkuchen dürfen dabei nicht fehlen, außerdem erzählt der Schaffner Geschichten zu Nürnbergs Sehenswürdigkeiten.

Wann: stündlich zwischen 15 und 18 Uhr, bei Bedarf alle 30 Minuten

Wo: Hauptbahnhof, Bahnhofstraße, 90402 Nürnberg

Wie viel: 19 Euro

Mehr Informationen zur Glühweinfahrt finden Sie hier

Hier geht es zu den Informationen zum Christkindlesmarkt Nürnberg 2018

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren