Nürnberg
Unfall

A9 bei Nürnberg: Kleintransporter prallt frontal gegen Baum - 21-jähriger Fahrer stirbt

Ein 21-Jähriger ist am Mittwochabend auf der A9 bei Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er starb noch an der Unfallstelle.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Autofahrer ist am Mittwochabend auf der A9 bei Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er starb noch an der Unfallstelle. Foto: NEWS5 / Friedrich
Ein Autofahrer ist am Mittwochabend auf der A9 bei Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er starb noch an der Unfallstelle. Foto: NEWS5 / Friedrich
Zu einem tödlichen Unfall kam es am Mittwochabend, gegen 22.15 Uhr, auf der A9 zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg und der Anschlussstelle Nürnberg-Fischbach. Wie die Polizei mitteilt, kam das Fahrzeug in Höhe des Parkplatzes Brunn aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.
Der 21-jährige Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und konnte von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa
10.000 Euro.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.