Nürnberg

Zirkusarbeiter in Nürnberg tödlich verunglückt

Bei Aufbauarbeiten eines Zirkus in der Bayernstraße in Nürnberg hat sich am Dienstagmorgen ein tödlicher Unfall ereignet. Dabei kam ein 22 Jahre Zirkusarbeiter ums Leben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Nach den ersten polizeilichen Erkenntnissen ist der 22-Jährige gegen 8.30 Uhr aus bislang noch unbekannten Gründen von einer traktorähnlichen Arbeitsmaschine, die von einem 77-Jährigen gesteuert wurde, überrollt worden. Das teilte die Polizei mit. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen konnte ein hinzugezogener Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die weitere Sachbearbeitung zur Klärung des Unfallherganges hat die Verkehrspolizei Nürnberg übernommen. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.