Roth
Zeugen gesucht

Zeugen nach Einbruch in Abenberg gesucht

In ein Wohnhaus in Abenberg bei Roth hat sich ein bislang Unkebannter am Mittwoch gewaltsam Zutritt verschafft. Laut Polizei ist dabei der, durch das Eindringen enstandene Sachschaden höher als der Wert der Beute.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Zwischen 07:30 Uhr und 19 Uhr hebelte der Täter in Abenberg bei Roth eine Balkontür auf und gelangte so in das Haus In der Au. Durch sein gewaltsames Vorgehen entstand ein hoher Sachschaden. Dieser wird, laut Polizei, auf circa 1000 Euro geschätzt. Der Sachschaden übersteigt damit bei Weitem den Wert der erlangten Beute. Nach derzeitigen Erkenntnissen stahl der Dieb lediglich Schmuck von geringem Wert.

Anwohner oder Passanten, die verdächtige Wahrnehmungen, beispielsweise Geräusche gehört haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren