Nürnberg
Vintage

Zeitreise: Vintage Pool Party im Stadionbad Nürnberg

Rock"n"Roll, BigBlock V8, Straßenkreuzer und das passende Outfit, so wurde am Samstag die zweite Vintage Pool Party im Stadionbad in Nürnberg gefeiert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Daniel Lodes
Foto: Daniel Lodes
Nach einem warmen und durchwachsenen Nachmittag, riss Abends der Himmel auf und die Sonne begrüßte das alte Blech mit ihrer ganzen Kraft. Während des Familienprogramms wurde für Groß und Klein viel geboten: Fitnessaktivitäten von Zumba über Aqua-Power und natürlich Schwimmen bis hin zu einer Sprungshow der "Bauchplatscher" aus Nürnberg und einer Kinderolympiade der AOK.

Kurz vor dem Ende des Familienprogramms besuchten "die Bubbles", also Bubblemaus und Bubblebär, das Familienprogramm und brachten mit ihrem Witz und Charme nicht nur die Kleinen zum Lachen und mitmachen. Moderiert wurde das Charivari-Familienprogramm von Svenja Grabow, welche ebenfalls stilecht gekleidet, durch den Nachmittag führte.

Boogie Woogie und coole Autos

Ab 18 Uhr begab sich das Stadionbad auf eine Zeitreise in eine längst vergangene Zeit, wo die Autos noch so groß wie
Wohnzimmer waren und der Benzin noch unter einer Mark kostete. Über 300, nicht nur amerikanische, Autos luden zum Staunen und Diskutieren rund um den Pool und auf der Wiese ein. Rund 100 Autos wurden direkt am großen Pool geparkt für die restlichen Stand eine Liegewiese bereit.

Auch außergewöhnliche Exponate, wie vier kleine elektrisch betriebene Motorboote und der dazu passende große Bruder, konnten bestaunt werden. Moderiert wurde der zweite Abschnitt des Tages von Marion Dorr.

Für ausreichend Unterhalten sorgten die "Norisnixen" mit ihrer Synchronschwimmeinlage im Sprungbecken sowie die "Candybombers" und "Two Lane Blacktp" zusammen mit Johnny Porsche. Auch die Boogie Woogie Tanzgruppe sowie die Tanzgruppe "Charleston" liesen es sich nicht nehmen ihr Können zu zeigen.

Stilecht wurde auch gegessen: Von RibWich über Guerilla Gröstl, Donut Factory, Goud, Wurst Durst, Küchen Dampf. Bei den Mädels von Sandybel war für jeden etwas zu finden. Auch eine Cocktail Bar wurde eigens für das Event aufgebaut.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren