Laden...
Erlangen
Fahndung

Vermisster 77-Jähriger aus Erlangen ist tot

Seit 29. Dezember 2014 ist ein 77-Jähriger aus Erlangen gesucht worden. Der Mann wurde am Freitag tot im Regnitzgrund in Erlangen-Bruck gefunden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Die Ehefrau hat ihren Mann am 29. Dezember 2014 als vermisst gemeldet. Er hatte sich zuvor in die östliche Innenstadt zu Fuß auf den Weg gemacht.

Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, ist der 77-Jährige tot. Ein Spaziergänger entdeckte den Vermissten im Regnitzgrund in Erlangen-Bruck. Es konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren