Nürnberg
Zeugenaufruf

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer in Nürnberg

Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen, die Angaben zu einem flüchtigen Unfallfahrer machen können, der am Samstagnachmittag, 15.08.2015, einen 20-jährigen Motorradfahrer Höhe Frauentorgraben zu Fall brachte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Der 20-Jährige stürzte gegen 15:10 Uhr mit seinem Kraftrad auf die Fahrbahn, nachdem er von dem noch unbekannten Fahrer eines Audi A5 seitlich abgedrängt worden war. Der junge Mann wurde dabei leicht verletzt und prallte mit seiner Maschine gegen das Heck des BMW einer 53-jährigen Fahrerin, die bei Rot an der dortigen Ampel stand.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 5000 Euro und wer Angaben zu dem Unfallflüchtigen und seinem Fahrzeug machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Unfallbereitschaft der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg, Tel.: 0911 / 65 83 - 15 30. pol/tos

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.