Nürnberg
Üb ergriff

Sexuelle Nötigung im Stadtpark Nürnberg

Ein Unbekannter hat im Stadtpark in Nürnberg eine junge Frau sexuell genötigt. Die Kripo Nürnberg sucht nun Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die junge Frau war kurz nach 01:00 Uhr zusammen mit einer Bekannten auf einem Fahrrad von der Avenariusstraße in den Stadtpark unterwegs. Die spätere Geschädigte steuerte das Fahrrad, ihre Bekannte saß auf dem Gepäckträger. Kurz nach Fahrtbeginn bemerkten sie, dass sie von einem unbekannten Fahrradfahrer verfolgt wurden. Er fuhr ihnen bis zum Stadtpark nach. Während der Fahrt sprach er die Frauen auch mehrfach an.

Als die Radfahrerin ihr Fahrrad abgestellt hatte und es gerade versperrte, fasste sie der Unbekannte unsittlich an und nötigte sie im Anschluss sexuell. Danach ergriff er mit seinem Fahrrad sofort die Flucht in Richtung Stadtparkbrücke. Die junge Frau blieb unverletzt.

Beschreibung des Täters:

Rund 23 - 26 Jahre alt, etwa 175 cm groß, füllig, blonde Haare, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit einem dunklen Langarmshirt. Er sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent.

Unterwegs war der Täter mit einem Mountainbike, das eventuell vorne hell und hinten dunkel war.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.