Nürnberg
Zeugenaufruf

Schlägerei mit 14 Beteiligten in der Gräfenbergbahn: Polizei sucht Zeugen

Am Samstag ist es in der Gräfenbergbahn auf dem Weg nach Nürnberg zu einer Schlägerei mit 14 Beteiligten gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Wie die Bundespolizei am Dienstag berichtet, ist es bereits am Samstag auf der Fahrt nach Nürnberg in der Gräfenbergbahn zu einer Schlägerei gekommen.

Eine sechsköpfige Gruppe soll dabei mit acht Mitreisenden in Streit geraten sein. Mehrere Menschen wurden bei der Prügelei leicht verletzt. Ein 29-Jähriger musste mit Verdacht auf eine Nasenbeinfraktur in eine Klinik eingeliefert werden.

Als der Zuges um 20.18 Uhr am Nordostbahnhof in Nürnberg ankam, nahm die Polizei die Personalien der Beteiligten fest. Aufgrund der widersprüchlichen Aussagen ist der Tathergang unklar.

Die Bundespolizei ermittelt nun wegen einer gefährlichen Körperverletzung und sucht nach Zeugen. Die Bundespolizei Nürnberg ist rund um die Uhr unter der Nummer 0911 205551-0 erreichbar. Für Hinweise steht auch die kostenfreie Hotline der Bundespolizei unter der Telefonnummer 0800 6888 000 zur Verfügung. dvd

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren