Leinburg
Verkehr

Nürnberger Land: Rollerfahrer bei Unfall getötet

Ein 51-jähriger Rollerfahrer ist am Mittwochabend zwischen Leinburg und Diepersdorf auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem Auto zusammengestoßen. Der Rollerfahrer ist im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Am Mittwochabend gegen 20.20 Uhr befuhr ein 51-jähriger Rollerfahrer die Staatsstraße 2240 zwischen Leinburg und Diepersdorf (Landkreis Nürnberger Land). Laut Polizeiangaben geriet der Rollerfahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Rollerfahrer erlitt hierbei schwerste Verletzungen, denen er in der Notaufnahme eines Klinikums erlag.

Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen. pol
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren