Laden...
Nürnberg
Postdienste

Nürnberger Entwicklermesse zeigt Testflug von Paketdrohnen

Auf der Nürnberger Entwicklermesse "Developer Week" zeigen Wissenschaftler am Dienstag Transport-Drohnen, mit denen in Zukunft Päckchen ausgeliefert werden könnten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Paket-Drohne der Deutschen Post fliegt am 09.12.2013 in Bonn mit einem Paket. Archivfoto: Oliver Berg/dpa
Ein Paket-Drohne der Deutschen Post fliegt am 09.12.2013 in Bonn mit einem Paket. Archivfoto: Oliver Berg/dpa
Die Vorstellung, dass filigrane Mikro-Geräte vor die Haustüre fliegen, um eine Bestellung zuzustellen, erscheint zunächst irreal. Der weltweit größte Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL hat aber bereits deutlich gemacht, dass er die neue Technologie ernst nimmt. "Ich bin mir sicher, dass solche Drohnen in den USA in einigen Jahren fliegen werden", sagte DHL-Brief-Vorstand Jürgen Gerdes. In der vergangenen Woche hatte der amerikanische Online-Versandhändler Amazon bei der US-Luftfahrtbehörde FAA eine Erlaubnis zum Test der Drohnen an seinen Standorten beantragt.