Erlenstegen
Zeugensuche

Nürnberg: Unbekannte versuchen Fahrkartenautomaten aufzubrechen

Unbekannte haben am Mittwochmorgen versucht, einen Fahrkartenautomat in Erlenstegen in Nürnberg aufzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Fahrkartenautomat. Foto: Bundespolizei Nürnberg
Der Fahrkartenautomat. Foto: Bundespolizei Nürnberg
Mit brachialer Gewalt haben unbekannte Täter versucht, am frühen Mittwochmorgen, den Fahrkartenautomaten am Bahnhof Erlenstegen in Nürnberg aufzubrechen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Das berichtet die Bundespolizei.

Mitarbeiter der Bahn informierten die Bundespolizei gegen 3.25 Uhr, dass der Ticketautomat am Bahnhof Nürnberg-Erlenstegen eine Störung gemeldet hat.

Die alarmierte Streife stellte fest, dass bislang unbekannte Täter den an der Bahnstrecke Nürnberg - Hersbruck liegenden Bahnhof aufgesucht hatten.

Mit roher Gewalt hatten sie versucht, den Ticketautomaten zu öffnen, was ihnen jedoch nicht gelang. Ob sie bei der Tatausführung gestört wurden, ist noch Gegenstand von Ermittlungen.

Die Nürnberger Bundespolizei ermittelt und bittet Zeugen, die in Bahnhofsnähe etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf mutmaßliche Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0911 205551 0 zu melden. Die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800 6888 000 steht ebenfalls zur Verfügung.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren