Laden...
Nürnberg
Verkehr

Kundgebung am Mittwoch in Nürnberg: Strecke in Innenstadt gesperrt

Wegen einer Kundgebung am Mittwochvormittag ist in der Nürnberger Innenstadt mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Mittwoch kommt es in der Nürnberger Innenstadt aufgrund einer Kundgebung zu Verkehrsbehinderungen. Symbolfoto: Archiv
Am Mittwoch kommt es in der Nürnberger Innenstadt aufgrund einer Kundgebung zu Verkehrsbehinderungen. Symbolfoto: Archiv
Am Mittwochvormittag, den 16. März, findet in der Nürnberger Innenstadt eine Kundgebung mit Aufzug statt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Kundgebung beginnt gegen 10.00 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung am Kornmarkt. Der anschließende Aufzug soll in der Bahnhofstraße gegen 12.30 Uhr vor dem Le Meridian Grand Hotel mit einer Abschlusskundgebung enden.

Folgende Wegstrecke ist betroffen:

Kornmarkt - Klaragasse - Grasersgasse - Frauentorgraben - Bahnhofsplatz - am Hauptbahnhof vorbei in die Bahnhofstraße - zum Le Meridian Grandhotel.

Diese Strecke wird für den Fahrverkehr gesperrt. Bereits ab 9.30 Uhr kann es entlang dieser Route zu temporären Verkehrssperren und Behinderungen für den Individualverkehr kommen.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Weisungen der Polizeikräfte zu beachten und die Aufzugstrecke zur genannten Zeit weiträumig zu umfahren.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren