Nürnberg
Körperverletzung

Junge Frauen belästigt - Polizeibeamten niedergeschlagen

Ein 28-Jähriger hat am Dienstag an der Straßenbahnhaltestelle Am Plärrer drei junge Frauen belästigt und beim anschließenden Festnahmeversuch einen Polizeibeamten niedergeschlagen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Matthias Hoch
Symbolfoto: Matthias Hoch
Laut Polizeiangaben stand der Tatverdächtige gegen 12 Uhr mittags Am Plärrer und pöbelte dort drei junge Frauen an. Anschließend wurden die Frauen noch mit unflätigen Ausdrücken beleidigt.

Ein Kriminalbeamter, der das Geschehen beobachtet hatte, kam den drei Frauen zu Hilfe. Er wies sich dem 28-Jährigen gegenüber mit seinem Dienstausweis aus und wollte ihn zur Rede stellen. Daraufhin schlug ihn dieser unvermittelt mit der Faust ins Gesicht und verletzte ihn dabei.

Mit Unterstützung einer hinzugerufenen Streife der Polizeiinspektion Mitte gelang es dann, den 28-Jährigen, der unter Alkoholeinwirkung stand, festzunehmen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt.

Gegen den Renitenten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Polizeibeamte (53) erlitt eine Platzwunde. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren