Nürnberg
Attacke

Gruppe schlägt 51-Jährigen in Nürnberg zusammen

Vier Jugendliche haben in der Nacht auf Samstag im Nürnberger Stadtteil Steinbühl einen 51 Jahre alten Mann verprügelt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Christopher Schulz
Foto: Christopher Schulz
Bislang Unbekannte haben Samstagnacht im Stadtteil Steinbühl auf offener Straße einen Fußgänger (51) niedergeschlagen. Dem jugendlichen Quartett (zwei Frauen und zwei Männer) gelang anschließend die Flucht.

Der 51-Jährige war um 23:30 Uhr in der Galvanistraße unterwegs, als ihm die Vier entgegenkamen. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde er aus der Gruppe heraus zu Boden geschlagen und anschließend mehrmals gegen Kopf und Oberkörper getreten. Das Opfer erlitt Kopfverletzungen sowie Prellungen am Oberkörper und kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik.

Die Flüchtigen können nur vage beschrieben werden:

Alle 16 - 18 Jahre alt, eine der Täterinnen war ein blondes Mädchen und einer der jungen Männer hatte dunkle Haare und war mit einer schwarzen Jacke bekleidet.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd ist mit den weiteren Ermittlungen betraut und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0911 9482-0 entgegen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren