Nürnberg
Brand

Feuer in Nürnberger Wohnhaus: Frau leicht verletzt

In einem Hochhaus in Nürnberg hat es am Dienstag gebrannt. Die Ursache ist noch unklar.
Artikel drucken Artikel einbetten
Feuer in Nürnberger Wohnhaus: Frau leicht verletzt Foto: NEWS5 / Grundmann
Feuer in Nürnberger Wohnhaus: Frau leicht verletzt Foto: NEWS5 / Grundmann
In einem Nürnberger Hochhaus hat es am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr gebrannt, teilte die Polizei mit. Eine Bewohnerin musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Aus noch unbekannten Gründen brach auf einem Balkon eines Mehrparteienhauses am Planetenring ein Feuer aus. Die 36 und 14 Jahre alten Bewohnerinnen löschten noch selbstständig die Flammen in der Wohnung, doch der Rauch ist bereits anderen Menschen aufgefallen. Diese verständigten über Notruf die Einsatzkräfte.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen bereits komplett erloschen. Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd begleitete beide Frauen aus ihrer Wohnung. Eine Dame wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation vorsichtshalber in ein Nürnberger Krankenhaus eingeliefert.

Die Ermittlungen zur Brandursache durch das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei dauern an.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren