Nürnberg
Räuber

Enormer Sachschaden bei Büroeinbrüchen in Nürnberg

Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch mehrere Büroräume in einem Gebäudekomplex im Nürnberger Südwesten nach Wertgegenständen durchsucht. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden im fünfstelligen Bereich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Im Zeitraum zwischen 19:30 Uhr und sechs Uhr des darauf folgenden Tages verschaffte sich ein Unbekannte r gewaltsam Zutritt zu einem Bürogebäude in der Daimlerstraße im Südwesten Nürnbergs. Im Gebäude öffnete er gewaltsam mehrere Büroräumlichkeiten und durchsuchte diese. Im Anschluss gelang ihm mitsamt seiner Beute unerkannt die Flucht.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Zudem entwendeten der Täter Spielwaren im Wert von rund 100 Euro.

Beamte des Kriminaldauerdienstes haben die Spurensicherung vor Ort übernommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 2112 3333 bei der Polizei Mittelfranken zu melden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren