Ottensoos

Winterdienstfahrzeug und Taxi kollidieren bei Bräunleinsberg

Auf der B14 bei Bräunleinsberg ist es am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der B14 bei Bräunleinsberg ist es am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. Foto: News 5
Auf der B14 bei Bräunleinsberg ist es am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. Foto: News 5
Laut Informationen von News 5 ereignete sich am Donnerstagmorgen ein schwerer Unfall auf der B14 bei Bräunleinsberg.
Nach ersten Informationen wollte ein Taxifahrer von Ottensoos kommend auf die B14 auffahren. dabei übersah er ein Winterdienstfahrzeug. Das Taxi wurde an der Fahrerseite gerammt und teilweise unter den Lastwagen geschoben.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Taxifahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Die angerückte Feuerwehr muss den Mann mit schwerem Gerät aus seinem zerstörten Fahrzeug befreien, was nur mit großem Aufwand möglich war. Ein Fahrgast befand sich glücklicherweise zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Taxi.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.