Nürnberg
Unsere Originale

Ausgezeichnete Produkte aus Franken: Diese 169 fränkischen Spezialitäten sollten Sie probieren

Bei der Verbrauchermesse Consumenta in Nürnberg wurden fränkische Produkte verschiedenster Kategorien ausgezeichnet. Insgesamt 169 regionale Spezialitäten wurden ausgezeichnet und vorgestellt - allesamt Köstlichkeiten, die ein echter Franke einmal probiert haben sollte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nicht nur das Bamberger Hörnla ist als erstklassiges regionales Produkt ausgezeichnet. Auch 12 weitere Köstlichkeiten in und um Bamberg dürfen den Titel "Unser Original" tragen. Insgesamt wurden 169 Lebensmittel der verschiedensten Kategorien ausgezeichnet. Symbolbild: C. Pack
Nicht nur das Bamberger Hörnla ist als erstklassiges regionales Produkt ausgezeichnet. Auch 12 weitere Köstlichkeiten in und um Bamberg dürfen den Titel "Unser Original" tragen. Insgesamt wurden 169 Lebensmittel der verschiedensten Kategorien ausgezeichnet. Symbolbild: C. Pack

Rund 170.000 Besucher haben in den neun Messetagen bei der Consumenta in Nürnberg unter anderem in der Markthalle zahlreiche regionale und internationale Spezialitäten entdecken und probieren können. Zum Auftakt am ersten Tag wurden fränkische Produzenten der Metropolregion Nürnberg und ihre insgesamt 169 erstklassigen kulinarischen Köstlichkeiten mit dem Titel "Unsere Originale" ausgezeichnet und die Gewinner erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Gewinnerprodukte aus den unterschiedlichsten Kategorien

Alle Produkte, die in verschiedene Kategorien wie zum Beispiel Backwaren, Edelbrände, Öle und Fleischspezialitäten unterteilt sind, stehen laut der 17-köpfigen Jury für Genuss, regionale Identität und Nachhaltigkeit und dürfen nun den Titel "Unser Original" tragen.

Neue kulinarische Landkarte der Metropolregion Nürnberg

Außerdem werden sie Bestandteil der neuen Kulinarischen Landkarte der Metropolregion Nürnberg und dürfen mit der Auszeichnung ihre Produkte werben. Auch insgesamt 13 Produkte aus Stadt und Landkreis Bamberg gehören zu den gekrönten Siegern.

 

Bamberg: Insgesamt 13 Produkte ausgezeichnet

Das freut natürlich auch Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke, der zugleich Ratsvorsitzender der Europäischen Metropolregion Nürnberg ist: "Dass sich die Menschen hier bei uns so wohl fühlen, liegt auch daran, dass unsere Nahrungsmittel etwas zum Genießen sind. Gerade die regionaltypischen Produkte sind Teil des fränkischen Heimatgefühls. Es ist sehr viel wert, zu wissen, wo die Produkte hergestellt werden, von denen wir uns ernähren - am besten bei uns zu Hause."

Landrat: "Stolz auf regionale Produkte und die richtigen Örtlichkeiten"

Landrat Johann Kalb und die Vertreter der Regionalkampagne von Stadt und Landkreis Bamberg loben nicht nur die kulinarischen Vorzüge der Stadt Bamberg. "Wir sind stolz auf unsere regionalen Betriebe und deren Produkte und freuen uns, dass sie über die Grenzen Bambergs bekannt und vor allem prämiert werden. Für jeden Geschmack und jeden Anlass gibt es in Stadt und Landkreis zudem die richtige Örtlichkeit, um die vielfältigen Spezialitäten zu genießen."

 

Diese 169 Produkte der Metropolregion Nürnberg wurden ausgezeichnet:

Die besten Biere aus der Region

 

  • Aecht Schlenkerla Rauchbier, Bamberg
  • Ankerla Brauspezialitäten, Steinach
  • Drossenfelder Kellerpils, Neudrossendorf
  • Echter Zoigl vom Kommunbrauer, Windischeschenbach
  • Fuhrmannstrunk, Rödental
  • Gessner Alt Sumbarcher, Sonneberg
  • Heidenheimer Kloster Dunkel, Heidenheim
  • Kulmbacher Eisbock, Kulmbach
  • Löschauer Urtyp, Bad Winsheim
  • Mahrs Bräu “a U“, Bamberg
  • Museumsbier “Urtyp“ , Kulmbach
  • Original Nürnberger Rotbier, Nürnberg
  • Pyraser Dunkles, Thalmässing
  • Rehauer Bernstein, Rehau
  • Spezialbräu Rauchbier, Bamberg
  • Stöffla – Das Kellerrauchbier, Memmelsdorf
  • Tucher Original Nürnberger Rotbier naturtrüb mit Eichenholzfassbier verfeinert, Nürnberg
  • Veldensteiner Rotbier, Neuhaus a.d. Pegnitz
  • Veto Brauspezialitäten, Feucht
  • Weiherer Bio-Zwickerla Dunkel, Viereth-Trunstadt
  • Wonnesud Dunkle Bierspezialität der Hönicka-Bräu Dunkles Spezialbier, Wunsiedel

 

Die ausgezeichneten Weine der Region

 

  • Alter Fränkischer Satz vom Ickelheimer Schlossberg, Ipsheim
  • Alter Fränkischer Satz, Fatschenbrunn
  • Alter Fränkischer Satz vom Seinsheimer Hohenbühl, Iphofen
  • Arbeitsgemeinschaft Mittelfränkische Bocksbeutelstraße, Scheinfeld
  • Biowein aus Iphofen – Silvaner vom Gipskeuper, Iphofen
  • Bocksbeutel Sulzfelder Cyriakusberg, Scheurebe Kabinett trocken, Sulzfeld am Main
  • Escherndorfer Lump Silvaner Kabinett trocken, Sommerach
  • Frankenwein, Sommerach
  • Ma(e)inwein. Der mit der Sonne tanzt, Fürth
  • Sommeracher Katzenkopf, Scheurebe Kabinett trocken, Sommerach

 

Regionale ausgezeichnete Fruchtsäfte

 

  • Apfeldirektsaft aus fränkischer Natur, Bibergau
  • Einheimscher Rote Schorle, Burgbernheim
  • Erdbeerlimo, Rauhenebrach
  • hesselberger - Säfte, Schorlen, Seccos und mehr aus Streuobst, Wittelshofen
  • Juradistl - Apfelsaftschorle, Neumarkt i.d.OPf.
  • Juradistl - Apfelsaftschorle, Amberg
  • Pomme 200 Bio-Streuobstschorlen, Pommelsbrunn
  • Apfel-Holler Secco und Apfel-Secco, Weidenberg
  • Brombachseer Bergkirsch, Absberg
  • Charlemagner, Forchheim
  • Einheimischer Apfel-Birne-Johannisbeere Secco, Burgbernheim
  • Kalchreuther Kirschsecco, Kalchreuth
  • Holunderbeersirup aus dem Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald, Moosbach

 

Ausgewählte Edelbrände und Liköre aus der Heimat

 

  • Apfelbrand-Edelbrand - Gereiftes Destillat im Bourbonfass Eiche, Münchberg
  • Feinbrände aus Castell, Castell
  • Haselnussgeist, Pretzfeld
  • Jubiläumsbrand "Fifties" Birnenbrand im Akazienholzfass gereift, Egloffstein
  • Kloster Bierbrand, Berching
  • Magenschmeichler, Leuchtenberg
  • Obst Edelbrände aus der Oberpfalz, Freihung
  • Original Roter Bernemer Zwetschger, Burgbernheim
  • Schweinsbacher Streuobstwiesen Edelbrände und Apfel-Direktsaft, Münchberg
  • Stoiner (Steinobstbrand) und Streuvados (Apfelbrand im Eichenfassausbau), Störnstein
  • Williams Christbirnenbrand,Strullendorf
  • Z1 - Bierbrand aus Zoiglbier, Erbendorf

 

Fränkische Bratwürste in bester Qualität

 

  • Ansbacher Bratwurst, Gasthaus Zum Mohren, Ansbach
  • Ansbacher "wilde" Bratwurst, Wirtshsaus Schwarzer Bock, Ansbach
  • Fränkische Meerrettichbratwurst und Fränkische Bändelbratwurst, Möhrendorf
  • Fränkische Rostbratwurst aus dem Coburger Land (Coburger Bratwurst), Neustadt bei Coburg
  • Grüner "P" Rostbratwurst mit echtem Biertreber und original Grüner Bier, Fürth-Burgfarrnbach
  • Hümmer-Bratwurst, Ebern
  • Internationale Bratwürste (Bratwürste nach Original-Rezepten aus verschiedensten Ländern weltweit) und Schloudengala (schwarzgeräucherte Bratwürste), Roth-Pfaffenhofen
  • Original Treuchtlinger Bratwurst, Treuchtlingen
  • Variationen der fränkischen Bratwurst: Fränkische Bratwurst (frisch oder geräuchert), Schlot-Engele, Bärlauchbratwurst, Schillingsfürst

 

Die besten Fleisch- und Wurstwaren der Metropolregion Nürnberg

 

  • Apfelbeißer, Burgbernheim
  • Bauernstadtwurst, Neunkirchen am Sand
  • Gutschweindosen - hergestellt aus schlachtwarmem Schweinefleisch, Weigendorf/ Haunritz
  • Klosterschinken luftgetrocknet, Berching
  • Krautwurst, Lauf a.d. Pegnitz/ Oedenberg
  • Kühnhofener Vogelsuppe, Hersbruck
  • Naturdarmwürste - Die letzten ihrer Art, Kulmbach
  • Nürnberger Stadtwurst, Nürnberg
  • Oberpfälzer Bauernseufzer, Weiherhammer
  • Original Liebold's Leberkäs - Heiß aus der Dose, Bamberg
  • Schwarzgeräucherte Bratwürste, Markt Berolzheim
  • Stoapfälzer Sauhammelwurst, Ensdorf
  • Süßholzschinken, Bamberg

 

"Unsere Originale": Kategorie Presssack

 

  • Hausmacher Leberpressack, Selbitz
  • Roter Presssack, Thalmässing
  • Roter Pressack, Großweingarten

 

Die ausgezeichneten Schäufele in und um Nürnberg

 

  • Fränkisches Schäufele vom Weideschwein, Alfeld
  • Schäuferla aus dem Holzbackofen, Pretzfeld
  • Schweineschäufele, Prichsenstadt

 

Die Gewinner in der Kategorie Rindfleischspezialitäten

 

 

Die Gewinner in der Kategorie Lammspezialitäten

 

 

Putenfleisch

 

 

Forelle

 

 

Die besten Karpfen mit Auszeichnung

 

 

Ausgewählt Produkte in der Kategorie Crossover

 

 

"Unsere Originale"- Klöße

 

 

Sauerkraut, g"stopfta Rumm und sonstige Beilagen

 

 

Kartoffelsorte: Das bekannte Hörnla

 

 

Kategorie Spargel

 

 

Essig, Öl und Dressing

 

 

Kürbsikernspezialitäten

 

 

Sirup aus Fichtenspitzen

 

 

Aromatisches Gewürz aus Franken

 

 

Brote mit der Auszeichnung "Unser Original"

 

 

 

 

Bestes Getreide und Mehl aus Franken

 

 

Meerrettich und Senf

 

 

Käsespezialitäten

 

 

Süße und pikante Aufstriche

 

 

Ausgezeichneter Honig und Honigprodukte

 

 

Dörrobst, Holunder- und Walnussspezialiäten

 

 

Backwaren und Gebäck: Beliebte Produkte ernannt

 

 

Die Gewinner - Lebkuchen

 

 

Das beste regionale Eis in der Metropolregion Nürnberg

 

 

Das ist der "Unser Original" - Spezialitätenkaffeee

 

 

Mehr zu dem Spezialitätenwettbewerb der Metropolregion Nürnberg gibt es hier.

 

Alle Erzeuger und Verkaufsstätten können Sie auf der kulinarischen Landkarte einsehen. Auf der SmartMap der Metropolregion Nürnberg sind ebenfalls alle Produkte und Regionen aufgelistet. Die kulinarische Landkarte ist außerdem im Rathaus am ZOB und im Umweltamt der Stadt Bamberg, Michelsberg 10, kostenlos erhältlich.

  • Bio Angussalami, Ebern
  • Burger vom Weiderind, Prebitz
  • Juradistl-Weiderind, Neumarkt i.d.OPf.
  • Juradistl-Weiderind, Amberg
  • Pulled Beef, Hofheim
    • Juradistl-Lamm, Neumarkt i.d.OPf.
    • Juradistl-Lamm, Amberg
    • Lammleberpâte mit Apfel und Aprikose, Thalmässing
    • Naturpark - Lammspezialitäten (Lammsalami, Lammleberwurst, Lammkrakauer, Lammfleisch), Lennesrieth/ Waldthurn
    • Seukendorfer Bio-Freilandpute, Seukendorf
    • Geräucherte Forelle und Forellensalat, Zell im Fichtelgebirge
    • Aischgründer Karpfen, Mühlhausen
    • Aischgründer Karpfen, Stadt Neustadt an der Aisch; Fischräucherei Gottschalk GbR
    • Geräuchertes Aischgründer Karpfenfilet, Uehlfeld
    • Karpfen aus dem "Land der 1000 Teiche", Tirschenreuth
    • Oberpfälzer Karpfen Karpfenchips-Burger, Karpfenschmeckermenü, Aktionswochen, Freudenberg
    • Oberpfälzer Karpfenfilet in Fichtenspitzen-Senfsoße, Brand
    • Alles Essbare im Glas ohne Zusatzstoffe, Bad Alexandersbad
    • Fränkischer Bratwurstsalat, Adelsdorf/ Neuhaus
    • Kräuterraviolis gefüllt mit Bockshornklee und saisonalen Wildkräutern, Thalmässing
    • "Vinator" Bier-Wein-Hybrid, Rauhenebrach - Theinheim
    • Burgis Kloßteig Fränkische Art halb & halb, Neumarkt i.d.OPf.
    • Lindenhof Klöße, Neustadt bei Coburg
    • G'stopfta Rumm, Gaststätte Egersmühle Wallenfels; Gasthof Roseneck Wallenfels
    • Merkendorfer Kraut, Merkendorf
    • Bamberger Hörnla (Kartoffeln), Gaukönigshofen
    • Oberndorfer Morgentau Spargel, Möhrendorf
    • Spargel aus Franken, Hilpoltstein
    • Spargel im Glas, Rauhenebrach
    • "Salatrausch" (Salatdressing mit Whiskeybier), Weiden
    • Shrub! - Fruchtsirup aus nur 3 Zutaten, Untersteinbach
    • Traubenkernöl, Walnussöl, Abtswind
    • Feuchtwanger Leindotteröl, Feuchtwangen
    • Speiseöle in feinster Rohkostqualität, Bamberg
    • Kürbiskernöl/ Kürbiskernprodukte aus Franken, Kammerstein
    • Fichtenspitzsirup, Pleystein
    • Deutscher Safran... aus Franken, Feuchtwangen
    • Ausgehobenes Bauernbrot, Tettau
    • Emmerbrot, Berching
    • Fränkisch Vollkorn Roggenbrot, Weißenstadt
    • Heimatbrot Oberfranken, Münchberg
    • Seebühler Bauernbrot, Roth
    • Stiftländer Urlaib, Konnersreuth
    • Thermalbrot, Bayreuth
    • Bio Emmermehl und Oberkulmer Rotkorndinkelmehl aus dem Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald, Lennesrieth/ Waldthurn
    • Demeter Waldstaudenroggenmehl, Floß
    • Genussmomente mit Quitten-Meerrettich, Ebermannstadt
    • Schamel Bayerischer Meerrettich g.g.A., Baiersdorf
    • Münchberger-Bärensenf(t), Münchberg
    • Bio Heumilch-Käse, Birgland
    • Biokäse aus Kuh-, Schaf-, und Ziegenmilch, Edelsfeld
    • Käsespezialitäten von der Schmalzmühle, Röckingen
    • Görchla-Biergelee, Memmelsdorf
    • Konfitüren und Frucht-Konfekt aus Streuobst und Garten, Gerolfingen
    • Wilde Beeren und Blüten im Marmeladenglas, Großenseebach
    • Ensdorfer Zwiefacher (Honig), Ensdorf
    • Honig aus der Imkerei Ehm, Stein
    • Honig-Birnenbrand-Schokoladentraum und Honig mit Birnenbrand, Lauf
    • Sommertracht- und Frühjahrsblütenhonig, Kainsbach
    • Waldhonig aus dem Fichtelgebirge, Fichtelberg
    • Frängisches Graftpäggla, Kunreuth
    • Frankenholunder/ Holunderspezialitäten, Hilpoltstein
    • Hutzeln aus Fatschenbrunn im Steigerwald, Fatschenbrunn
    • Manufaktur Gelbe Bürg - Produkte aus Walnüssen der Region um die Gelbe Bürg, Dittenheim
    • Allerheiligenspitzl/ Spitzwecken, Hohenkemnath
    • Bamberger Hörnchen, Bamberg
    • Blöchle, Kleintettau
    • Dettelbacher Mukatzinen, Dettelbach
    • Fränkischer Festtagskuchen mit verschiedenen Belägen, Tettau
    • Fuhrmanns Küchle, Bayreuth
    • Hallstadter Hutkrapfen, Hallstadt
    • Küchla - evangelische oder katholische, Pretzfeld
    • Nürnberger Eierzucker, Offenhausen
    • Prichsenstädter Nachtwächterle, Prichsenstadt
    • Urrädla und Rosenkränzla, Pretzfeld
    • Elisen Lebkuchen, Bio Elisen Lebkuchen, Arzberg
    • Feyler Coburger Schmätzchen, Coburg
    • Lebkuchen. Waldassen
    • Lebkugeln, Nürnberg
    • Bio Eis, Pirkach
    • Fränkische Schiefertrüffel Pralinen, Bad Steben
    • Original Bayreuther Opernkugel, Bayreuth
    • Spezialitätenkaffee, Velburg
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren