Düsseldorf
Bundesliga

Nach 3:1 Sieg im Spitzenspiel: 1. FC Nürnberg übernimmt Tabellenführung

Der 1. FC Nürnberg hat am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit dem 3:1 Sieg gegen MSV Duisburg die Tabellenführung übernommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der 1. FC Nürnberg hat am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit dem 3:1 Sieg gegen MSV Duisburg die Tabellenführung übernommen. Foto: Daniel Karmann/dpa
Der 1. FC Nürnberg hat am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit dem 3:1 Sieg gegen MSV Duisburg die Tabellenführung übernommen. Foto: Daniel Karmann/dpa
Der 1. FC Nürnberg hat am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga erstmals seit dem 6. August 2017 wieder die Tabellenführung übernommen. Nach dem 3:1 (2:1) am Sonntag gegen Aufsteiger MSV Duisburg liegt Nürnberg dank der besseren Tordifferenz vor dem mit 44 Zählern punktgleichen Team von Fortuna Düsseldorf.

Düsseldorf kam am Samstag gegen die SpVgg Greuther Fürth nur zu einem 1:1. Auch der Tabellendritte Holstein Kiel musste sich beim 2:2 gegen Erzgebirge Aue mit einem Heim-Remis begnügen. Für Aufsteiger Kiel war es das zehnte Spiel in Serie ohne Sieg.

Eintracht Braunschweig mit dem 1:0 (1:0) gegen den 1. FC Union Berlin und Dynamo Dresden mit dem 1:0 (0:0) gegen Jahn Regensburg gelangen am Sonntag wichtige Siege im Kampf gegen den Abstieg.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren