Neuhof an der Zenn
Großer Rettungs-Einsatz

Mittelfranken: 25-Jähriger überschlägt sich mit Sportwagen - Mann schwebt in Lebensgefahr

Nach einem missglückten Überholmanöver schwebt ein 25-Jähriger in Lebensgefahr. Der Mann war in der Nacht auf Sonntag in Neuhof an der Zenn von der Straße abgekommen, sein Fahrzeug überschlug sich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei dem Unfall in Neuhof an der Zenn wurde ein 25-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Foto: NEWS5 / Schmelzer
Bei dem Unfall in Neuhof an der Zenn wurde ein 25-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Foto: NEWS5 / Schmelzer
+4 Bilder

Rettungskräfte mussten in der Nacht auf Samstag einen 25-Jährigen aus seinem Sportwagen befreien. Der Mann hatte in Neuhof an der Zenn (Kreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) innerorts ein anderes Fahrzeug überholen wollen, berichtet die Polizei. Dabei kam er von der Straße ab und sein Fahrzeug überschlug sich.

Rettungskräfte befreien 25-Jährigen aus Sportwagen

Bei dem Unfall wurde der Mann lebensgefährlich verletzt. Ein Großaufgebot von Rettungskräften rettete den 25-Jährigen aus seinem Wagen. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.