Gutenstetten
Unfall

Gutenstetten: Motorradfahrer stürzt auf Staatsstraße und stirbt

Im Landkreis Neustadt-Aisch/Bad Windsheim ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Er stürzte in einer Kurve und starb noch am Unfallort.
Artikel drucken Artikel einbetten

 

Ein Mann ist am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Münchsteinach und Gutenstetten mit seinem Motorrad tödlich verunglückt. Das teilt die Polizei am Abend mit.

In einer langgezogenen Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam von der Fahrbahn ab. Die Ursache für seinen Sturz ist noch unbekannt. Der Mann wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der herbeigerufene und per Rettungshubschrauber eingeflogene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Staatsstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen bis 19:15 Uhr gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger mit der Klärung der Unfallursache beauftragt.

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.