Bahnsperrung

Streckensperrung bis Montag: Kein Zugverkehr zwischen Bad Windsheim und Neustadt/Aisch

Zwischen Bad Windsheim und Neustadt an der Aisch verkehren am Samstag keine Züge mehr. Es handelt sich bereits um die zweite Störung des Tages und wird vor Montag nicht behoben werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im westlichen Mittelfranken gibt es derzeit keinen Zugverkehr. Symbolfoto: Alexander Keutz/dpa +
Im westlichen Mittelfranken gibt es derzeit keinen Zugverkehr. Symbolfoto: Alexander Keutz/dpa +
Update, 04.08.18,16.57 Uhr:
Aufgrund einer erneuten Störung an der Strecke ist zwischen Bad Windsheim und Neustadt (Aisch) kein Zugverkehr möglich. Die Züge aus Richtung Steinach (b.R.o.d.T.) verkehren bis Bad Windsheim und enden dort vorzeitig. Nach aktuellen Informationen von DB Regio kann die Störung nicht vor Montag, den 06.08.2018, behoben werden. Ein Schienenersatzverkehr soll so bald wie möglich eingerichtet werden. Es handlet sich dabei um die zweite Störung innerhalb weniger Stunden.

Update, 04.08.18, 14.35 Uhr:
Die Störung an der Strecke zwischen Bad Windsheim und Neustadt (Aisch) wurde behoben. Somit konnte der Zugverkehr wieder aufgenommen werden. Bitte rechnen Sie aber noch mit Folgeverzögerungen, wie DB Regio mitteilt.

Zuvor:
Wie DB Regio am Samstagmittag mitteilt, gibt es derzeit zwischen Bad Windsheim und Neustadt/Aisch in Mittelfranken keinen Bahnverkehr.

Die Züge aus Richtung Steinach (b.R.o.d.T.) verkehren bis Bad Windsheim und enden dort vorzeitig.

Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren