Laden...
Gutenstetten
Verkehrsunfall

Verletzte bei Gutenstetten - Wegen Katze von der Straße abgekommen

Eine 44-jährige Frau wollte bei Gutenstetten einer Katze ausweichen. Am Montag verlor sie deshalb die Kontrolle über ihr Auto und schleuderte in eine Wiese. Verletzt musste sie in ein Krankenhaus gebracht werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Marc Müller dpa
Foto: Marc Müller dpa
Am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, kam bei Gutenstetten eine 44-jährige Autofahrerin von der Straße ab.

Wie die Polizei mitteilt, war der Frau eine Katze vor ihr Auto gelaufen. Beim Ausweichen kam sie nach rechts auf das unbefestigte Bankett. Beim Gegenlenken übersteuerte sie dann das Lenkrad. Ihr Fahrzeug geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Weidezaun und blieb letztlich in der angrenzenden Wiese stehen.

Die Fahrerin wurde beim Unfall verletzt und wurde vorsorglich ins Krankenhaus Neustadt eingeliefert. Der Sachschaden an ihrem Pkw wird von der Polizei auf rund 2500 Euro beziffert.