Sulzbach am Main
Schwer verletzt

Unterfranken: Mann verliert Kontrolle über Traktor, springt ab und wird überrollt

Weil er die Kontrolle über seinen Traktor verloren hatte, sprang ein Mann am Samstag von seinem Gefährt ab. Dabei landete er so unglücklich, dass der Traktor ihn überrollte. Der 57-Jährige erlitt schwere Verletzungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nach Traktor-Unfall in Unterfranken: Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus. Symbolbild: pgottschalk/pixabay
Nach Traktor-Unfall in Unterfranken: Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus. Symbolbild: pgottschalk/pixabay

Traktor überrollt Mann (57) im unterfränkischen Sulzbach am Main (Kreis Miltenberg): Am Samstag (25.05.2019) hat es einen schweren Unfall in Unterfranken gegeben. Das berichtet die Polizei.

Traktor droht an Abhang abzustürzen

Ein 57-Jähriger fuhr mit seinem Traktor auf einem abschüssigen Schotterweg, als beim Bremsen die Räder blockierten und die Maschine rückwärts in Richtung eines Abhangs rutschte. Aus Angst, den Abhang hinunterzustürzen, sprang der Mann von seinem Traktor. Er kam aber an der falschen Stelle auf, und das Fahrzeug überrollte ihn.

Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Der Traktor kam nach einigen Metern zum Stehen.

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.