Prutting
Verkehrsunfall

Schwerer Unfall am Abend: Verletzte auf Bundesstraße

Auf der B469 in Unterfranken sind am Dienstag zwei Autos ineinander gekracht. Es gab Verletzte.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Unterfranken ist es zu einem schweren Unfall auf der Bundesstraße gekommen. Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa
In Unterfranken ist es zu einem schweren Unfall auf der Bundesstraße gekommen. Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa

Am frühen Dienstagabend (14. Januar 2020) ist es in Unterfranken zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ersten Angaben der örtlichen Polizeibehörde zufolge sind dabei zwei Autos auf der Bundesstraße bei Obernburg am Main (Kreis Miltenberg) kollidiert. Der Unfallort liegt auf Höhe der B469-Anschlussstelle "Obernburg-Mitte.

Unfall bei Obernburg: Zwei Verletzte durch Crash auf B469

Durch den Unfall wurden zwei Beteiligte verletzt - ein Mensch schwer, der andere leicht. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei inFranken.de.

Die Bundesstraße wurde in Fahrtrichtung Miltenberg gesperrt. Der Rettungsdienst war vor Ort. Mehr in Kürze auf inFranken.de.

Am Dienstagmittag hat sich in Oberfranken ebenfalls ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Zug und ein Auto kollidierten.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.