Zellingen
Fahndung

Unterfranken: Mann (60) kommt nicht zur Arbeit und verschwindet spurlos - Update: Vermisster wieder da

Die Polizei Unterfranken gibt im Fall eines vermissten 60-Jährigen Entwarnung: Der Mann ist unversehrt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein vermisster 60-Jähriger aus Unterfranken ist wieder aufgetaucht. Symbolfoto: Christopher Schulz
Ein vermisster 60-Jähriger aus Unterfranken ist wieder aufgetaucht. Symbolfoto: Christopher Schulz

Laut Mitteilung der Polizei Unterfranken am Abend ist der Mann, dessen Öffentlichkeitsfahndung heute ausgerufen wurde, wieder da: Der 60-Jährige sei von der Polizei unversehrt angetroffen worden, erklärte das Polizeipräsidium in einer Pressemitteilung, und verzichtete auf nähere Angaben.

Die Erstmeldung (ohne Namensnennung)

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe: Ein 60-jähriger Mann aus Unterfranken wird seit Sonntag vermisst - er könnte in Gefahr sein.

Seit Sonntagvormittag wird ein 60-Jähriger aus Zellingen im Landkreis Main-Spessart vermisst. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Mann in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang ergebnislos verliefen, bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung. Seit Sonntagabend wird außerdem eine Frau in Unterfranken vermisst. Sie befindet sich möglicherweise in einer hilflosen Lage.

Nachdem der 60-Jährige am Sonntagvormittag nicht wie geplant um 10:30 Uhr an seiner Arbeitsstelle in der Badstraße erschienen und er seitdem auch nicht mehr erreichbar gewesen ist, meldeten ihn seine Angehörigen bei der Karlstädter Polizei als vermisst. Sämtliche Suchmaßnahmen liefen seitdem ins Leere.

Wer den Mann möglicherweise gesehen hat oder Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 09353/9741-0 bei der Polizeiinspektion Karlstadt zu melden.

Wenn ein Mensch plötzlich aus seinem Umfeld verschwindet, ist es wichtig, als Angehöriger schnell und richtig zu handeln. Was in so einem Fall zu tun ist, wie man eine Vermisstenanzeige aufgibt und wie die Polizei bei der Suche vorgeht, haben wir hier zusammengefasst.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.