Gemünden
Kurios

Unterfranken: Jugendlicher nimmt Wein aus Regal, "gibt eine Runde aus"und flüchtet

Ein junger Dieb hat in einem Lebensmittelmarkt in Gemünden eine Flasche Rotwein aus dem Regal genommen, geöffnet und den Wein in zwei Gläser gefüllt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein junger Mann hat in einem Lebensmittelmarkt in Gemünden eine Flasche Rotwein aus dem Regal genommen, geöffnet und den Wein in zwei Gläser gefüllt. Symbolfoto: R. Vennenbernd/dpa
Ein junger Mann hat in einem Lebensmittelmarkt in Gemünden eine Flasche Rotwein aus dem Regal genommen, geöffnet und den Wein in zwei Gläser gefüllt. Symbolfoto: R. Vennenbernd/dpa
Ein unbekannter junger Mann wurde am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, beobachtet, wie er in einem Lebensmittelgeschäft in der Weißensteinstraße in Gemünden eine Flasche Rotwein aus dem Regal griff. Wie die Polizei berichtet, griff er daraufhin zwei herumstehende Gläser und füllte sie mit Wein. Eines trank er selbst, das andere Glas bot er seinem Begleiter an.
Noch bevor die Polizei eintraf, war der Jugendliche aus dem Laden geflüchtet. Nachdem jedoch die Personalien der Begleiter bekannt sind, dürfte der Dieb bald gefasst werden.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren