Lohr am Main
Vermisstensuche

Unterfranken: 72-jähriger Vermisster ist tot - Leichenfund bei Lohr am Main

Traurige Gewissheit: Der seit Ende Juni aus Lohr am Main vermisste Mann ist tot. Wie die Polizei bestätigt, handelt es sich bei einer in Bahnhofsnähe gefundenen Leiche um den Vermissten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Traurige Gewissheit: Der seit Ende Juni aus  Lohr am Main vermisste Mann ist tot. Symbolfoto: Christopher Schulz
Traurige Gewissheit: Der seit Ende Juni aus Lohr am Main vermisste Mann ist tot. Symbolfoto: Christopher Schulz
Bereits seit Ende Juni wurde der Mann vermisst. Vergangenen Mittwoch, am 11. Juli, wurde dann in der Nähe des Lohrer Bahnhofs eine männliche Leiche gefunden.

Die Ermittlungen zur Identität des Toten, sind inzwischen abgeschlossen, berichtet die Polizei Unterfranken. Es handelt sich bei dem Toten, wie schon befürchtet, um einen 72-Jährigen, der seit Ende Juni vermisst worden war.

Zum ausführlichen Bericht


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.