Laden...
Himmelstadt
Unfall

Unfall in Franken: Fahrradfahrer stirbt - Fußgänger finden ihn am Wegrand

Am Samstag ist ein Fahrradfahrer in Unterfranken tödlich verunglückt. Passanten fanden ihn am Wegrand.
Artikel drucken Artikel einbetten
Radfahrer bei Unfall
Der Fahrradfahrer verunglückte tödlich. Symbolfoto: Arnulf Stoffel/dpa

Am Samstagabend (25. April 2020) hat sich im unterfränkischen Himmelstadt (Kreis Main-Spessart) ein tödlicher Unfall ereignet. 

Laut Angaben der Polizei verunglückte ein Fahrradfahrer auf der Brückenstraße in Fahrtrichtung der B27-Einmündung. Passanten fanden den Mann gegen 18.45 Uhr leblos am Wegrand. Sie leisteten erste Hilfe.

Unfall in Himmelstadt: 62-Jähriger kommt ums Leben

Ein alarmierter Notarzt konnte schließlich nur noch den Tod des 62-Jährigen feststellen.

Die Staatsanwaltschaft Würzburg hat nun angeordnet, dass ein Sachverständiger den Unfallhergang beurteilt. Die freiwillige Feuerwehr aus Karlstadt war ebenfalls vor Ort und unterstützte bei der Unfallaufnahme