1 / 1
Rettungskräfte stehen am 17.08.2017 auf dem gesperrten Las-Ramblas-Boulevard. Auf der Flaniermeile war ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Vier Mädchen aus dem Landkreis Main-Spessart wurden Augenzeugen des Anschlags in Barcelona. Nur knapp entkamen sie dem Terror. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Rettungskräfte stehen am 17.08.2017 auf dem gesperrten Las-Ramblas-Boulevard. Auf der Flaniermeile war ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Vier Mädchen aus dem Landkreis Main-Spessart wurden Augenzeugen des Anschlags in Barcelona. Nur knapp entkamen sie dem Terror. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa