Laden...
Schollbrunn
Gesundheit

Abkoch-Alarm in fränkischer Gemeinde: Leitungswasser mit Keimen verunreinigt

Abkoch-Alarm in Unterfranken: Verschiedene Keime haben das Leitungswasser in einer Gemeinde belastet. Nun gaben die Behörden Entwarnung.
Artikel drucken Artikel einbetten
In einer unterfränkischen Gemeinde wurden die Bürger dazu aufgerufen, das Leitungswasser abkochen. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
In einer unterfränkischen Gemeinde wurden die Bürger dazu aufgerufen, das Leitungswasser abkochen. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Update, 19.02.2020: Abkochgebot in Schollbrunn aufgehoben

Das Abkochgebot im unterfränkischen Schollbrunn wurde am Mittwoch (19. Februar 2020) aufgehoben. Das teilt das zuständige Landratsamt mit.

Im Ortsnetz wurde eine entsprechende Konzentration an Chlor nachgewiesen. Somit geben die Behörden Entwarnung. Die Bürger können das Leitungswasser somit wieder uneingeschränkt nutzen.

Erstmeldung, 18.02.2020: Leitungswasser abkochen in Schollbrunn

Im unterfränkischen Schollbrunn sollten Bürger aktuell das Leitungswasser abkochen. Grund dafür ist, dass das Wasser durch verschiedene Keime verunreinigt und belastet ist. Nach jüngsten Untersuchungen weist das Leitungswasser "sechs coliforme" Keime auf, wie das zuständige Gesundheitsamt Main-Spessart inFranken.de mitteilt.

Trinkwasser abkochen: Woher kommt die Verkeimung in Schollbrunn?

Das Amt warnt deshalb davor, das Wasser ungekocht zu verwenden. Bereits seit mehreren Tagen beschäftigt die Verunreinigung die örtlichen Behörden. Die Ursachenforschung läuft noch.

Das Gesundheitsamt hat Alltagstipps für Verbraucher veröffentlicht:

  • Leitungswasser nur abgekocht trinken
  • Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und anschließend mindestens zehn Minuten abkühlen lassen - Verwendung eines Wasserkochers wird empfohlen
  • Für die Zubereitung von Nahrung und Eiswürfeln, für das Waschen von Obst, Gemüse oder Salat oder zum Zähneputzen lediglich abgekochtes Wasser verwenden
  • Säuglingsnahrung mit Mineralwasser zubereiten
  • Ohne Einschränkung kann geduscht werden

tu

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren