Lichtenfels
Ringen

Zwei Lichtenfelser bei "Deutscher" am Start

Die deutschen Ringer-Meisterschaften der Männer finden im saarländischen Riegelsberg statt. Der Bayerische Ringer-Verband (BRV) hat auch zwei Ringer vom Bundesligisten AC Lichtenfels nominiert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Kapitän der Lichtenfelser Bundesliga-Mannschaft, Christoph Meixner, will bei der deutschen Meisterschaft im freien Stil weit kommen. Foto: Archiv/Christian Voll
Der Kapitän der Lichtenfelser Bundesliga-Mannschaft, Christoph Meixner, will bei der deutschen Meisterschaft im freien Stil weit kommen. Foto: Archiv/Christian Voll

Christoph Meixner (in der 92-Kilo-Klasse) und der für seinen Heimatverein ASC Bindlach startende Bastian Hoffman (65 Kilo) stehen im 17-köpfigen BRV-Aufgebot. Am Freitagabend müssen die Athleten auf die Waage. Danach erfolgt die Auslosung. Die Kämpfe beginnen am Samstag ab 10 Uhr, und am Sonntagvormittag finden die Entscheidungen um die Medaillen statt.

Wagner nächste Woche dran

Die deutsche Meisterschaft im griechisch-römischen Stil findet eine Woche später in Westendorf statt. Dort geht auch Titelverteidiger Hannes Wagner vom AC Lichtenfels auf die Matte. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren