Bad Staffelstein
Faustball

TSV Staffelstein richtet deutsche Meisterschaft aus

Der TSV Staffelstein ist am Wochenende Gastgeber für die deutschen Faustball-Meisterschaften der weiblichen U18 - und nimmt auch selbst teil.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Staffelsteiner Faustballerinnen freuen sich auf die deutsche Meisterschaft am Samstag und Sonntag in heimischer Halle.  Foto: TSV Staffelstein
Die Staffelsteiner Faustballerinnen freuen sich auf die deutsche Meisterschaft am Samstag und Sonntag in heimischer Halle. Foto: TSV Staffelstein
Der TSV Staffelstein ist am Wochenende Gastgeber für die deutschen Faustball-Meisterschaften der weiblichen U18 - und nimmt auch selbst mit einer Mädchen-Mannschaft teil.
Der Wettkampf beginnt am Samstag, 24. März, und Sonntag jeweils um 9 Uhr in der Adam-Riese-Halle. Die Staffelsteinerinnen treffen am ersten Wettkampftag in ihrer Fünfergruppe auf den TSV Gärtringen, den TV Jahn Schneverdingen, den TV Waibstadt und den VFL Kellinghusen.

In der zweiten Vorrundengruppe spielen der TSV Calw, der MTV Rosenheim und der TSV Pfungstad.


Ziel: Halbfinale

Um an den Finals am Sonntag teilzunehmen, müssen die Staffelsteinerinnen in ihrer Gruppe mindestens Platz 3 erreichen. "Der Einzug ins Halbfinale wäre ein Riesenerfolg", sagt Trainer Bernd Donath. "Das wird schwierig, aber wir peilen auf jeden Fall Platz 3 an." Als Favoriten sieht er den TV Jahn Scheverdingen und den TSV Calw - die Damenteams beider Vereine spielen in der Bundesliga und sicherten sich in den Qualifikationsspielen den ersten Platz. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren