Bad Staffelstein
Halbmarathon

Topleistung von Sophia Franz

Die Staffelsteinerin Sophia Franz zeigte beim Halbmarathon in Bad Füssing eine starke Leistung und wurde Gesamtsiebte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sophia Franz. Foto: Fischer
Sophia Franz. Foto: Fischer
Beim 25 . Johannesbad-Marathonlauf in Bad Füssing waren über 2500 Läufer am Start. Trotz Schneefalls und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt waren flache Strecke über zwei Runden nicht gerade leicht zu laufen.
Trotzdem wurden neue Streckenrekorde aufgestellt. Auch Sophia Franz von TSV Staffelstein ging beim Halbmarathon an den Start. Mit einer Topleistung von wurde sie nach 1:28 Std. Gesamtsiebte bei den Frauen und Vierte ihrer Klasse W20.


Neue Bestzeit für Franz

Damit ist sie zur Zeit die beste Läuferin im Kreis West und liegt mit an der Spitze in Oberfranken. Über ihre neue Bestzeit freute sich Franz auch bei der Siegerehrung der besten zehn Frauen.
Die letzten zehn Kilometer lief die Staffelsteinerin schneller als ihre Bestzeit von 2017. Das lässt beim nächsten Start wieder auf eine Topzeit hoffen. mafi
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren