Bad Staffelstein
Kegeln

SKC Staffelstein vor Pflichtaufgabe gegen Amberg

Nach einem spielfreien Wochenende in der Kegler-Bundesliga hat der SKC Staffelstein am Samstag (12 Uhr, Anlage der TSG Bamberg) im Heimspiel gegen den FEB Amberg eine vermeintliche Pflichtaufgabe zu meistern.
Artikel drucken Artikel einbetten
Julian Hess weist derzeit den besten Auswärtsschnitt der Staffelsteiner auf.  Foto: sportpress
Julian Hess weist derzeit den besten Auswärtsschnitt der Staffelsteiner auf. Foto: sportpress

Mit Siegen über Lorsch und Friedrichshafen sowie einem Unentschieden stehen die Amberger im Moment auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz.

Die Oberpfälzer werden alles daransetzen , bei den Staffelsteinern etwas Zählbares zu erreichen, um nicht noch weiter in den Abstiegsstrudel zu geraten. Die Mannschaft um SKC-Kapitän Torsten Reiser ist gewarnt und wird ihrerseits versuchen, mit einem Sieg den Kontakt zur Tabellenspitze zu halten. Hierzu stehen dem SKC alle Spieler zur Verfügung. So könnte es nach dem Mannschaftsbahnrekord in Hirschau am letzten Spieltag auch zu Änderungen in der Aufstellung kommen, um allen Spielern Einsatzzeiten zu ermöglichen.red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren