Laden...
Bad Staffelstein
Sportschießen

Meister mit nur einer Niederlage

Mit nur einem verlorenen Wettkampf in dieser Saison hat die Sportpistolenmannschaft vom FSV Bad Staffelstein den Aufstieg aus der Gauliga Nord in die Gauoberliga geschafft.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im letzten Wettkampf erzielte das Team (von links) Jürgen Schittenhelm (278 Ringe), Erik Münchenbach (274), Ersatzmann Michael Gareiß und Johannes Leicht (279) mit 831 Ringen sein bestes Ergebnis  in dieser Saison. Foto: Ina Roth
Im letzten Wettkampf erzielte das Team (von links) Jürgen Schittenhelm (278 Ringe), Erik Münchenbach (274), Ersatzmann Michael Gareiß und Johannes Leicht (279) mit 831 Ringen sein bestes Ergebnis in dieser Saison. Foto: Ina Roth

Mit 18:2 Mannschaftspunkten und 7813 Ringen belegten die Staffelsteiner klar Platz 1 vor der Königlich Privilegierten Schützengesellschaft Neustadt 1 (12:8) und der Königlich Privilegierten SG Lichtenfels I (12:8). Ina Roth

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren