1 / 1
Die Ruhe und Souveränität eines Anton Lakiza wirkten sich auch am Samstagabend auf das Spiel der HG Kunstadt aus, als diese eine nicht zu unterschätzende Aufgabe beim wacker kämpfenden Tabellenschlusslicht SG Bad Rodach/Großwalbur routiniert mit 34:28 für sich entschied.  Foto: Matthias Schneider

Die Ruhe und Souveränität eines Anton Lakiza wirkten sich auch am Samstagabend auf das Spiel der HG Kunstadt aus, als diese eine nicht zu unterschätzende Aufgabe beim wacker kämpfenden Tabellenschlusslicht SG Bad Rodach/Großwalbur routiniert mit 34:28 für sich entschied. Foto: Matthias Schneider