Kronach
Futsal

Hallenkreismeisterschaft: B-Junioren kämpfen um den Titel

Am Samstag in Kronach geht's um drei Tickets für die "Oberfränkische". Mit dabei: zwei Mannschaften aus dem Landkreis Lichtenfels.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Kronacher Landkreisduell zwischen dem FC Kronach (weißes Trikot) mit der DJK-SV Neufang gab es bereits in der Vorrunde. Am Samstag treffen sie erneut aufeinander.  Foto: Heinrich Weiß
Das Kronacher Landkreisduell zwischen dem FC Kronach (weißes Trikot) mit der DJK-SV Neufang gab es bereits in der Vorrunde. Am Samstag treffen sie erneut aufeinander. Foto: Heinrich Weiß

Die B-Junioren spielen am Samstag ab 13 Uhr in der Kronacher Dreifachturnhalle am Schulzentrum um die Hallenkreismeisterschaft im Spielkreis Coburg/Kronach/ Lichtenfels. Unter den zehn Teilnehmern sind mit der JFG Kunstadt-Obermain und der JFG Lichtenfels Leuchsental zwei Teams aus dem Landkreis Lichtenfels. Vier Mannschaften kommen aus dem Kreis Kronach und vier aus dem Kreis Coburg.

Gespielt wird in zwei Fünfergruppen. Nach den Halbfinals folgen das Spiel um Platz 3 und das Finale (18.45 Uhr). Die drei besten Teams des Turniers qualifizieren sich für die Hallenbezirksmeisterschaft am Samstag, 18. Januar, in Kirchenlaibach.

Die ersten Spiele

Gruppe 1: DJK-SV Neufang - (SG) TV Ebern (13 Uhr), TSV Unterlauter - FC Kronach (13.30 Uhr), JFG Kunstadt-Obermain - DJK-SV Neufang (14 Uhr)

Gruppe 2: JFG Lichtenfels-Leuchsental - FC Coburg (13.15 Uhr), (SG) FC Mitwitz - FC Haarbrücken (14.45 Uhr), JFG GW Frankenwald - JFG Lichtenfels-Leuchsental (14.15 Uhr).

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren