Laden...
Lichtenfels
Ringen

Freising kommt zur Revanche nach Lichtenfels

In der Vorrunde hat der ACL gegen die SpVgg Freising gewonnen. Doch der Gegner hat starke Ringer in seinen Reihen, darunter den ungeschlagenen Ion Gaimer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine verlässliche Größe der ACL-Staffel ist Neuzugang Achim Thumshirn (oben), der sicher auch morgen gegen die SpVgg Freising seinen Gegner wieder in den Schwitzkasten nehmen möchte.  Foto: Christian Voll
Eine verlässliche Größe der ACL-Staffel ist Neuzugang Achim Thumshirn (oben), der sicher auch morgen gegen die SpVgg Freising seinen Gegner wieder in den Schwitzkasten nehmen möchte. Foto: Christian Voll
Schlag auf Schlag geht es zurzeit bei den Ringern vom AC Lichtenfels: Auf den deutlichen 22:4-Heimerfolg gegen den RSV Schonungen folgte eine ebenso deutliche 24:9-Niederlage bei der Bundesligareserve des SV Johannis Nürnberg, die derzeit die Oberliga-Tabelle anführt, dicht gefolgt vom AC Lichtenfels und ASC Bindlach, die punktgleich auf eine Gelegenheit warten, die Nürnberger vom Thron zu stoßen.
Am Samstag um 19.30 Uhr steht für den ACL bereits der dritte Kampf innerhalb von acht Tagen an. Zu Gast in der heimischen Ringerhalle ist die Staffel der SpVgg Freising.


Oberliga

AC Lichtenfels -
SpVgg Freising

In der Vorrunde gewann der ACL in Freising mit 21:14. Besonders Mario Petrov, Andrzej Sokalski und Hannes Wagner zeigten in ihren Duellen technische Überlegenheit und holten damit wichtige Punkte für die Lichtenfelser. Dennoch sind einige gefährliche Ringer in der Freisinger Staffel. ACL-Trainer Ali Hadidi muss seine Mannschaft besonders auf den Griechisch-Römisch-Spezialisten Ion Gaimer vorbereiten, der in der laufenden Saison alle Kämpfe für sich entschied. Aber auch Marcel Berger (75 Kilogramm Freistil) und Zoltan Keri (86-130 Kilogramm Griechisch-Römisch) sind schwer zu schlagende Gegner. Freising steht mit 10:8 Punkten auf Rang vier der Oberligatabelle, hat allerdings einen Kampf weniger als der ACL und kann mit einem Sieg an die Lichtenfelser Staffel aufschließen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren