Bad Staffelstein
Faustball

Auftaktsiege für Staffelsteiner Männer und die Frauen-"Zweite"

Die Männer und die zweite Frauenmannschaft des TSV Staffelstein sind jeweils mit zwei Siegen in die Faustball-Saison im Freien gestartet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Leni Angrabeit von der Staffelsteiner U16 nimmt gekonnt einen Ball an.  Foto: Potzel
Leni Angrabeit von der Staffelsteiner U16 nimmt gekonnt einen Ball an. Foto: Potzel

Das Zweitliga-Frauenteam des TSV hatte am vergangenen Wochenende noch spielfrei, greift aber am kommenden Sonntag (11 Uhr) gleich mit einem Heimspieltag ins Geschehen ein.

Bayernliga, Frauen

TSV Staffelstein II - SV Wacker Burghausen 3:0

In Eibach trafen die Staffelsteinerinnen zunächst auf den Zweitligaabsteiger Burghausen. Bei nassem Rasen hatten beide Abwehrreihen einen schwierigen Job. Doch die TSVlerinnen lösten diese Aufgabe mit Bravour und wehrten auch starke Angriffe der Burghausenerinnen ab. Die Staffelsteiner Angreiferin Franziska Niederle punktete mit starken und platzierten Angaben und ließ den Oberbayern in allen drei Sätzen mit 11:8, 11:6, 11:7 keine Chance.

TSV Staffelstein II - TV Neugablonz 3:2

Gegen Neugablonz starteten die Oberfranken durchwachsen. Mit starken Angriffen holten sich die Allgäuerinnen mit 11:7 den ersten Satz. Die Badstädte-rinnen antworteten aber mit einem ebenfalls klaren 11:6-Erfolg. Einige Unsicherheiten der Adam-Riese-Städterinnen reichten im dritten Abschnitt aus, dass Neugablonz mit 11:8 erneut in Front zog. Nachdem der TVN im vierten Durchgang in Führung lag, schien das Spiel verloren. Doch die Staffelsteinerinnen wehrten beim 9:10 einen Matchball ab und erkämpften sich mit starken Aktionen drei Punkte in Folge und den Satzausgleich. Im entscheidenden fünften Satz zogen die Frauen von Beginn an davon. Am Ende holten sie sich mit 11:7 den verdienten Sieg. TSV: Franziska Niederle, Eva Liebl, Maike Lemmink, Jule Donath, Steffi Potzel

Landesliga Ost, Männer

Ebenfalls am Sonntagmorgen traten die Männer in der Landesliga Ost in Weiherhammer an. Die Staffelsteiner traten mit dem festen Ziel an, gegen den gastgebenden Aufsteiger und den TV Meierhof vier Punkte einzufahren. TSG Mantel-Weiherh. - TSV Staffelstein 1:3

In der ersten Partie gegen die Gastgeber gab es bei den Staffelsteiner Männern noch leichte Startschwierigkeiten. Durch einige Fehler im Angriff holten sich die Oberpfälzer mit 11:8 den ersten Satz und hielten auch im folgenden lange Zeit mit. Doch die Badstädter stellten sich im Laufe der Partie immer besser ein, glichen mit 11:8 nach Sätzen aus und zeigten ein nahezu perfektes Zusammenspiel. Nach gutem Spielaufbau schlossen die Oberfranken ihre Angriffe platziert ab und gewannen die Sätze 3 und 4 mit 11:5 und 11:4.

TSV Staffelstein - TV Meierhof 3:0

Im zweiten Spiel machten die Staffelsteiner da weiter, wo sie im ersten aufgehört hatten. Die beiden Angreifer Manuel Kestel und Leon Schirmer Schlug ein Ass nach dem anderen. Die TSV-Abwehr lieferte tolle Paraden. So ging auch der zweite Sieg des Tages deutlich mit 11:5, 11:5, 11:3 in die Badstadt.

TSV: Manuel Kestel, Leon Schirmer, Christoph Röll, Julian Seidel, Stephan Leicht, Chris Döbereiner

Landesliga Ost, U16 weibl.

Heimvorteil genossen die U16-Mädchen des TSV zum Saisonauftakt und trotzten dabei Regen und Kälte. Zu Gast waren der TV Stammbach, die SG Mantel-Weiherhammer/Floss und die beiden Teams des TV Herrnwahlthann. Für das noch sehr junge TSV-Team keine leichte Aufgabe. Mit Stammbach und Herrnwahlthann trafen die Spielerinnen auf zwei starke Teams mit erfahrenen Spielerinnen. Doch die Jugendlichen ließen sich nicht entmutigen und zeigten in allen Begegnungen tollen Kampfgeist. Gegen Mantel-Weiherhammer/ Floss wuchsen die TSV-Mädchen über sich hinaus. Mit Kampf holten sie einige wichtige Bälle und gewannen mit 11:6 und 12:10. Gegen Stammbach setzte es eine 4:11, 3:11-Niederlage. Gegen Herrnwahlthann II (2:11, 5:11) und Herrnwahlthann I (4:11, 4:11) zahlten die Staffelsteinerinnen Lehrgeld.spo TSV: Emely Seidel, Leni Angrabeit, Paula Klostermann, Klara Klostermann, Jasmin Galster, Lilly Höreth

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren