Altenkunstadt

Seniorinnen 50 des TTV sichern sich die Meisterschaft

Im Kreisfinale holten sich die Damen des TTV Altenkunstadt mit einem 3:0 gegen den TV Marktgraitz den Mannschaftstitel in der Seniorenklasse 50.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Kreisfinale ging klar an die Altenkunstadterinnen, die die beiden Marktgraitzerinnen beherrschten. Unser Bild zeigt (von links) die TVM-Damen Siglinde Hornung und Beate Gesslein sowie die Kreissiegerinnen Evi Beier und Conny Gebert-Scholl.  Foto: Herbert Gillig
Das Kreisfinale ging klar an die Altenkunstadterinnen, die die beiden Marktgraitzerinnen beherrschten. Unser Bild zeigt (von links) die TVM-Damen Siglinde Hornung und Beate Gesslein sowie die Kreissiegerinnen Evi Beier und Conny Gebert-Scholl. Foto: Herbert Gillig
Im Kreisfinale der Mannschaftsmeisterschaft der Tischtennis-Seniorinnen 50 trafen sich beim Post SV Lichtenfels die beiden Vertretungen des TTV 45 Altenkunstadt und TV Marktgraitz, um den Titel auszuspielen. Die höherklassig spielenden TTVlerinnen gingen favorisiert in diese Partie und feierten auch einen klaren 3:0-Erfolg. Conny Gebert-Scholl holte gegen Beate Gesslein die 1:0-Führung heraus, die Evi Beier gegen Siglinde Hornung ausbaute. Die Doppelpaarung beider Lager mit den gleichen Spielerinnen ging ebenso sicher an die Altenkunstadterinnen, die damit die Meisterschaft holten und den Kreis Lichtenfels bei den Bezirksmeisterschaften vertreten. gi
Ergebnisse: Gebert-Scholl - Gesslein 3:0; Beier - Hornung 3:0; Gebert-Scholl/Beier - Gesslein/Hornung 3:1
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren