1 / 1
Der Lichtenfelser Nick Möller (an zweiter Stelle) vom Team Roadsign belegte beim Kriterium in Rosenheim den zweiten Platz und holte damit die vierte von fünf zum Aufstieg in die A-Klasse nötigen Top-Ten-Platzierungen in dieser Saison.  Foto: privat

Der Lichtenfelser Nick Möller (an zweiter Stelle) vom Team Roadsign belegte beim Kriterium in Rosenheim den zweiten Platz und holte damit die vierte von fünf zum Aufstieg in die A-Klasse nötigen Top-Ten-Platzierungen in dieser Saison. Foto: privat